Deckungssumme der Haftpflichtversicherung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unter 10 Mio. ist in der Privathaftpflicht heutzutage eigentlich nicht mehr üblich.

kann jemand Versicherungsunternehmen, die Haftpflicht und Hausratversicherung als Kombi-Angebote anbieten !?

Natürlich gibt es sowas.

Da du aber offensichtlich keine Ahnung von der Thematik "Versicherungen" hast, solltest du das nicht auf eigene Faust im Internet machen sondern dir professionelle Beratung suchen.

Hallo, die Absicherung 5 Mill. sollten ausreichend sein. In den lertzten 10 Jahren haben sich die Versicherungen immer mehr mit den Summen überholt um besser da zu stehen. Wichtiger sind die Vertragsinhalte, wie Ausfalldeckung, Leihe / Gefälligkeit, Schlüssel, und vielens mehr. Hier gibt große Unterschiede die man betrachten sollte. Im Internet werden Vergleichsrechner angeboten, wo man direkt Produkte der Anbieter vergleichen kann. Nur ohne etwas Vorwissen der Unterschiede auf die die es ankommen sollte, bleibt es ein Überblick.

Die Kombination mit Hausrat ist nicht immer gut. Wie bei Haftpflicht sollten auch hier die Bedingungsleistungen passen. Erst im Leistungsfall zu sehen ob es passt mit dem Anbieter kann zu spät sein. Lass dich unabhängig beraten, ein Versicherungsmakler sollte eine gute Adresse sein. Frage immer, was ist nicht drin!!!  Rabatte gibt es bei vielen Anbieter. Einer der besten Sachversicherer gibt bis zu 15% und die Verträge können jeder Zeit gekündigt werden. Es lohnt sich mal ausgiebig zu informieren. Gruß constein

Die Differenz beim Beitrag ist mir ehrlich gesagt zu hoch bei den unterschiedlichen Deckungssummen. Da liegen eigentlich nur wenige Euros dazwischen.

Was möchtest Du wissen?