Deckung der Versicherungen VK/TK bei Schaden Leihwagen am Navigationsdisplay

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welchen Vermittler willst du in Regress nehmen?

Wenn ich das richtig vestanden habe ist es ein Internetversicherer, da gibt es keine Vermittler. Bei welchem Vermittler hast du den Schaden gemeldet?

So wie es aussieht, hat die Autoversicherung von dem Mietwagen doch den Schaden übernommen, da nur die Selbstbeteiligung zu zahlen ist. Von wem hast du die Auskunft bekommen, dass nur 4xx€ zu zahlen wären? Hast du dir den Name notiert. Wenn ja, würde ich dort wieder anrufen und auf das Telefonat verweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pejoth
28.01.2013, 10:49

Das Auto wurde über ein Portal bestellt, vermittler war Auto Europe, in meinem Vertrag war eindeutig geregelt, dass anfallende Schäden, die dus der VK/TK SB von mir an den Verleiher (Hertz) gezahlt werden, erstattet werden.

Die 4xx E habe ich bei Abgabe des Wagens bezahlt, habe auch gerade mit dem Sachbearbeiter, mit dem ich dass abgewickelt habe, gesprochen, der ist n.w.v. der Meinung, dass mit den 4xx das Thema erledigt sei. Ich kann nur Hertz direkt kontaktieren. Die Frage ist ja, ob so ein Radio überhaupt abgedeckt ist, bei Hertz hiess es erst nein, dann ja, bei AutoEurope nein.

0

Was möchtest Du wissen?