Deckt die Apple-Herstellergarantie das Display ab?

11 Antworten

Natürlich deckt die Garantie das Display ab. Allerdings nur Schäden, für die Apple verantwortlich ist. Wenn also das Display spontan in Flammen aufgeht, weil Apple einen Fehler gemacht hat, dann ist das abgedeckt.

Wenn du oder Dritte das Gerät kaputt machen, dann ist das von der Garantie nicht abgedeckt.

Wenn du AppleCare+ hast, dann sind solche Fälle mit einer reduzierten Pauschale von 69 € erledigt. Ansonsten musst du im AppleStore eben den Austausch des Displays bezahlen. Der kostet 141,10 €.

Garantie bzw. Gewährleistung greift grundsätzlich nur, wenn das Teil "von selbst" kaputt geht, also durch einen Produktionsfehler und ohne äußere Einwirkung, ...

Sonst würden wahrscheinlich kurz vor Ablauf der Frist - natürlich "ganz aus Versehen" ... - z. B. ziemlich viele Autos gegen einen Baum fahren oder eben Handys runterfallen ;-)

Glasbruch ist in der Regel bei keinem Hersteller in der Garantie mit abgedeckt. Selbst dann nicht, wenn das Phone nicht runtergefallen ist oder durch sonstige Fremdeinwirkung am Display beschädigt wurde. Der Hersteller wird DIR ein Verschulden unterstellen und somit Garantieerfüllung verweigern. Beweise das Gegenteil....aber Dir ist das Phone laut eigener Aussage ja runter gefallen. Somit keine Garantieansprüche auf Reparatur des Displays.😕

Kommt meine Garantie dafür ins Spiel? (Handy Display kaputt)

Hallo, mir ist gestern mein Samsung Galaxy S3 Mini auf die Heizung gefallen und dabei ist das Display kaputt gegangen. Handy ist technisch noch funktionstüchtig, mich stört das kaputte Display aber trotzdem.

Ich habe das Handy dieses Jahr im März gekauft und habe noch Garantie und Gewährleistung. Kommt es dabei auch ins Spiel oder muss ich die Reparatur selbst bezahlen?

...zur Frage

Samsung Galaxy s5 neo Display schaden Hilfe?

Hey Leute ich hab mir vor ca 4 Monaten ein Samsung Galaxy s5 neo gekauft
Es ist mir runtergeflogen und das Display ist an manchen stellen blau und man kann die ganzen Sachen nicht mehr lesen. Es hat ein Riss aber nicht auf dem Display irgendwie innen. Könnte man das Handy mit der Garantie kostenfrei reparieren. Ich würde halt dann sagen das es mir NICHT runtergefallen ist. Was meint ihr ??

...zur Frage

iPhone 7 runtergefallen - Display kaputt. Bekomme ich im Apple Store Ersatz, weil es erst 3 Monate alt ist (Garantie)?

Hallo,

mein iPhone 7 ist am Montag runtergefallen. Jetzt ist das Display gesprungen.

Das Handy ist gerade mal 3 Monate alt, also besteht noch Garantie.

Was glaubt ihr, bekomme ich in einem Apple Store kostenlos Ersatz, bzw. wird der Schaden kostenlos behoben?

Hab mal gehört, ab und zu machen die das aus Kulanz.

Danke euch.

...zur Frage

Handy Displays kaputt Garantie?

Hallo ich habe mir ein Handy am Samstag gekauft. Gerade ist es mir aus 60cm runtergefallen, und das Display ist gesprungen. Kann ich da was mit der Garantie machen? Ich könnte heulen.

...zur Frage

Handy in der hinteren Hosentasche gehabt, drauf gesetzt, Display kaputt. Greift hier die Garantie?

Hatte mein Hnady (wie schon oft davor) in der hinteren Hosentasche. Dann habe ich mich auf meinen (sehr gut gepolsterten) Sessel gesetzt. Nun ist das Handy sehr fein gesprungen (sehr viele feine Risse) Man sieht eindeutig, dass das Handy nicht runtergefallen oÄ. ist. Bekomme ich vom Hersteller ein neues? Das Handy wurde ca. Weihnachten 2014 gekauft.

...zur Frage

Macbook Pro- "Staingate" und kaputtes Display Kulanz?

Hallo Community!

Seit mittlerweile 2 1/2 Jahren besitze ich ein Macbook Pro (Retina 13 Zoll, Anfang 2015). Das Macbook ist mir vor ein paar Tagen runtergefallen und hat nun einen schwarzen Balken von 3-4 cm Länge im Display sowie ein paar Risse auf dem Balken. Außerdem ist der Display fleckig, was es aber davor schon war (Staingate-Problem). Eine Reparatur des Displays würde für mich 500 Euro aufwärts kosten. Da ich noch Schülerin bin, kann ich mir das nicht leisten.

Nun habe ich heute vom "Staingate"-Austauschprogramm von Apple gehört, das anscheinend noch durchgeführt wird. Nun meine Frage: Ist es realistisch, dass Apple mir das Display repariert und es auf das Staingate zurückgeführt wird? Also auf Herstellergarantie repariert wird durch die Flecken? An sich muss ja sowieso das gesamte Display ausgetauscht werden - mit oder ohne den Riss bzw. den schwarzen Balken . Demnach würden sich die Kosten für Apple nicht durch die Risse und den schwarzen Balken im Display erhöhen, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?