Deckenventilator an Gipsdecke (?)

2 Antworten

Möglicherweise ist die Decke zu porös um den Ventilator an nur 2 Dübeln aufzuhängen. Dann könnte man erst eine größere Grundplatte (Holz) mit mehr Dübeln befestigen, an die dann der Deckenventilator kommt. Den Deckenventilator eventuell noch mit Gummi-Unterlegscheiben von der Decke entkoppeln, damit im Stock darüber keine Störgeräusche entstehen. Einige technische Hinweise zu Deckenventilatoren gibt es hier: http://www.fenne-kg.de

Punkt 1 wenn das eine Mietwohnung ist ist alles was du an so eine Decke hängen willst gefährlich, also stimm dich sicherheitshalber mit dem Vermieter ab. Punkt 2 Wenn es eine Gipskartondecke ist, muss die ja an Balken aufgehängt sein. Im Baumarkt gibt es Geräte, welche die Lage der Balken anzeigen. (vielleicht gibt es die auch auszuleihen) wenn du den Ventilator an den Balken befestigst dürfte nichts schiefgehen. Punkt 3 Wenn der Deckenventilator relativ leicht ist, kannst du ihn auch so aufhängen. Du musst nur darauf achten, dass du Dübel nimmst, welche sich hinter dem Gipskarton breitziehen. Lass dich dazu entsprechend beraten.

ich glaube die Antworten sind für den Fragenden so "interessant", dass er sie nicht mal liest

0

Deckenventilator anbringen (keine Betondecke )geht das?

Hallo will mir so einen Deckenventilator zulegen. Diese Dinger sind ja doch recht schwer wie sieht das mit der Befestigung aus. Es ist eine DG wohnung das sind nur Balken und dadrüber so ne Art USB Platten. Wenn ich dagegenklopfe klingt es hohl aber net so extrem wie bei Rigips.Geht das oder kracht mir das ding runter ? Ciao Schnueffel

...zur Frage

Wie befestigte ich einen Decken-Ventilator an einer abgehängten Trockenbaudecke?

Ich habe einen Altbau und unter der Trockenbau Decke befindet sich eine Schilfdecke die angeputzt ist. Somit kann ich nicht durch den Trockenbau auf eine "feste" Decke zurück greifen. Es wird eine Traglast von 15 kg angegeben, der Ventilator wiegt ca. 6 kg. Kann mir jemand raten wie ich die Last auf dem Gipsplatten verteilen kann, auch brauche ich bestimmt eine Entkopplung wegen der Motorgeräusche.

Nachtrag:
Die Decke ist - wie von einigen vermutet - eine geschlossene Gips"platte"....

Habe einen Deckenspot rausgenommen, Entfernung des Gips zur Decke 10 cm. Man kann sehen das das Tragwerk an den Deckenbalken befestigt ist aber zu guter letzt muss das Ding ja weitestgehend in die Mitte des Raumes.
Und da ist nix zum anschrauben.
Werde also die Mitte ausloten und dann ein "Bretterwerk" zur Lastenverteilung auf den Gipsplatten installieren.

...zur Frage

Deckenventilator mit Licht richtig anschließen.

Hallo ich habe seit Gestern einen Deckenventilator mit Licht. Leider bekomme ich es nicht hin, das beide Funktionen Licht und Ventilator zusammen funktionieren. Ich habe folgende Kabel zur Verfügung. Aus der Decke kommend blau,schwarz, grün-gelb. Am Ventilator grün, weis, scharz, blau.

Nun habe ich folgendes versucht.

blau an blau, grün-gelb an grün mit dem Gehäuse des Ventilators verbunden. Schwarz und weiss zusammen an Schwarz aus der Decke.

Leider habe ich dann nur Licht und keinen Ventilator

  • wenn ich den weissen alleine wieder aus der Lüsterklemme nehme, dann geht das Licht ganz schwach und der Ventilator auch. Das Licht lässt sich aber nicht an der Schnur abschalten, es hängt am Strom des Motors.

Wenn ich weis an blau klemme ist es mit dem Ventilator super er hat volle Leistung aber dafür kein Licht.

Gibt es noch eine Kombination, die ich übersehen habe oder muss das Ding auseinander genommen werden.

Danke für schnelle Hilfe bin schon ganz verzweifelt. Gruss Marcus

...zur Frage

Wie befestige ich einen Deckenventilator an einer Stuckrosette?

Hallo zusammen,

hat jemand einen Vorschlag bzw. Erfahrung, wie man einen Deckenventilator an einer Stuckrosette anbringt? Mittig verläuft eine Metallstange senkrecht nach unten, an deren Ende ein Haken befestigt ist (nicht drehbar), offenbar für Kronleuchter, denn die Räumlichkeiten sind aus dem 19. Jh., der Stuck ist Original und kein Styropor-Nachbau. Decke ist vermutlich typisch Berliner Gips/Schilfdecke. Anbei ein Foto zur Veranschaulichung.

Schönen Dank im voraus für eure Bemühungen und ein schönes Weihnachtsfest!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?