Deckenplatten von der Vermieterin für neue Stromkabel raus gerissen.Wer muss diese ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn deine Eltern in die Wohnung eingezogen sind und bei Vertragsschluss die Decke schon so "kaputt" war, ist das quasi der vertragsgemäße Zustand der Wohnung. Entsprechend hat man keinen rechtlichen Anspruch, dass das jetzt gerichtet wird.

Aber wie immer im Leben gilt, dass man ja einfach mal mit der Vermieterin reden kann - vielleicht lässt sie es ja auf ihre Kosten machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neophyte000
16.07.2017, 10:43

Ja es war schon so. Werde mal mit der Vermieterin das Gespräch suchen.

0

Die Vermieterin muss die Wohnung in einem vertragsgemäßen Zustand übergeben. Konkret heißt das, dass die Decke in einen ordentlichen Zustand versetzt werden muss, wie auch immer der dann letztendlich herzustellen ist. (Decke instandsetzen oder erneuern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neophyte000
16.07.2017, 10:44

Werde wie oben geschrieben mal das Gespräch mit der Vermieterin suchen.

0


Die Vermieterin muss die Wohnung in einem vertragsgemäßen Zustand
übergeben. Konkret heißt das, dass die Decke in einen ordentlichen
Zustand versetzt werden muss, wie auch immer der dann letztendlich
herzustellen ist. (Decke instandsetzen oder erneuern)

Was wäre hier denn der vertragsmäßige Zustand ? Der Zustand wie sich die Wohnung beim Unterschreiben des Mietvertrages befunden hat. Haben die Mieter den Zustand mit der Decke, ohne Wiederspruch, akzeptiert, dann ist dies der vertragsmäßige Zustand.

Es handelt sich auch nicht um einen Mangel, da der Zustand bekannt und so hingenommen wurde.

Darum macht man ja auch so etwas wie ein Übergabeprotokoll, da werden solche Dinge dann notiert und ebenso bis wann und womit die Decke wieder geschlossen wird.

Ein Gespräch ist hier die richtige Lösung, und das was ausgemacht wird... Schriftlich fest  halten !!!

Mündlich ist immer eine Sache der Beweismöglichkeit. Wenn ich was will, muss ich beweisen das es so vereinbart war..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sagt die eigentümerin der tochter denn dazu ??

selbstverständlich läßt sie die decken wieder herrichten .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neophyte000
16.07.2017, 10:41

Wie bitte. Ich verstehe das mit der Tochter leider nicht.

0

Die Decke muss von der Vermieterin hergerichtet werden.

Aber Deine Eltern sind ja so eingezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?