Deckenfarbe weiß?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

deckenfarbe gab es früher als werbebegriff für nicht abriebbeständige beschichtung.

heute hat es nur noch dispersionsfarben(innen) , unterschieden durch die weißpigmente und füllstoffe . da richten sich die caparolwerke nach dem diy markt,um alle preisvorstellunge zu bedienen.

im farben-fachgeschäft gibt es die besseren qualitäten.

Egal ob du Alpina-Deckenfarbe oder Alpina Wand- und Deckenfarbe nimmst, sind gleich und beide gut deckend.

Schöner wohnen , hat tolle Farben die gut decken

Kuestenflieger 02.05.2016, 22:01

gleicher hersteller , nach schöner wohnen vorgabe .

0
ingwer16 02.05.2016, 22:20

Oh das wusste ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?