Deckbiss, Schmalkiefer und schiefe Zähne...

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Solange du noch nicht volljährig bist, wird die Behandlung des Fehlbisses von der Krankenkasse übernommen. Warst du schon beim Kieferorthopäden? Was empfiehlt er dir? Es wird natürlich eine feste Spange notwendig sein. Die kann den Deckbiss und die damit verbundenen schiefen Zähne korrigieren. Der Schmalkiefer allerdings ist ein Fall für sich. Da solltest du dich mit dem Kieferorthopäden nochmals auseinandersetzen. Tu es bald. Je länger du wartest um so länger bist du mit dem Fehlbiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schety12
02.09.2013, 14:31

Ja, ich habe am 10.10.13 ein Termin

0
Kommentar von schety12
12.10.2013, 08:20

Ich war da und die kk zahlt das net ._.

0

Was möchtest Du wissen?