Debuggen mit Microsoft Visual Studio 2010, Verzweiflung!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So wie Du das beschrieben hast, versuchst Du anscheinend, C++-Code in ein Visual Basic-Projekt zu kopieren. In dem Fall hilft Dir auch Debugging nicht weiter. Und auch "Ja" anklicken wie beschrieben bringt nichts, da es ja noch keinen erfolgreichen Build einer Anwendung (Ergebnis des Kompilierungsvorgangs) gibt.

Der erste und wichtigste Schritt wäre, bei "Neues Projekt" als Projekttyp "Visual C++-Projekte" auszuwählen, dann am besten CLR-Konsolenanwendung (C++). Damit solltest Du schon mal erste Erfolge erzielen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GConscience
19.06.2012, 14:55

Nein das ist ein C Code, mit C++ kenne ich mich nicht aus.. Was soll ich dann machen?

0

Debuggen kannst Du erst, wenn du einen erfolgreichen Build geschafft hast.

Bei allen Visual Sutdio Entwicklungsumgebungen gibt es im Menü "Ansicht" die Option "Fehlerliste". Mit dieser Option wird ein Fenster geöffnet, in dem die detaillierten Fehlermeldungen stehen. Hier ist zuallererst zu suchen, wenn die beschriebene Meldung kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GConscience
19.06.2012, 14:12

Okay okay ich hab jemand gefunden der sich auskennt :) Kannst du mir dann beschreiben wie ich einen Build schaffe? Habe sonst nur mit nem gewöhnlichen Editor und Compiler gearbeitet..

0

Noch ein Screenshot zum Deaktivieren von /clr...

clr deaktivieren - (Computer, PC, Windows)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?