Debian Desktop

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme an Du verwendest Gnome 3. Das ist der Standarddesktop unter Debian. Der ist tatsächlich sehr spartanisch. Bewege die Maus in die linke obere Ecke. Da geht es dann weiter mit dem Zugriff auf die Programme.

Das Bedienkonzept von Gnome 3 unterscheidet sich sehr von Windoofs, iOS oder KDE, ist aber deshalb nicht schlecht sondern nur gewöhnungsbedürftig. Ich selber verwende Gnome 3 seit nunmehr 2 Jahren und bin sehr damit zufrieden.

Gute Tutorials zu Gnome 3 findest Du an anderen Stellen im Internet unter anderem hier:

Für einen Umsteiger von Windows sieht ein Linux-Desktop mitunter etwas "nackt" aus. Welchen Desktop Du jetzt nutzt, weiß ich zwar nicht, aber Du kannst Dir aber selbst Icons drauflegen.

Was möchtest Du wissen?