Debian 9 PermitRootLogin wird ignoriert?

2 Antworten

Hallo

ich habe einen Debian Server [LOKAL] und wenn ich PermitRootLogin auf
yes stelle wird das ignoriert ich kann mich nicht mit Putty einloggen

Hast Du denn sshd nach der Änderung auch neu gestartet?

ich muss aber mit Putty draufkommen und mit FileZilla

Filezilla hat mit SSH aber nichts zu tun, dafür brauchst Du zusätzlich noch einen laufenden FTP Dienst.

Linuxhase

Könnt ihr mir mal zuhören?

Ich habe einen Debian Server [LOKAL] und wenn ich PermitRootLogin auf yes stelle wird das ignoriert ich kann mich nicht mit Putty einloggen es kommt immer ACCESS DENIED ich muss aber mit Putty draufkommen und mit FileZilla 

Das will ich fixen nix anderes

0
@BlueKillerHD

@BlueKillerHD

Könnt ihr mir mal zuhören?

und Du, kannst Du es?

  • Hast Du denn sshd nach der Änderung auch neu gestartet?

Woher soll denn der ssh-Dämon die geänderten Einstellungen aus der sshd_config kennen wenn Du ihn nicht dazu veranlässt sie neu einzulesen (durch einen Neustart des Dienstes oder einen Reboot)?

Das will ich fixen nix anderes

Dann hättest Du Filezilla (FTP) nicht in die Frage einbringen sollen!

Linuxhase

0
@Linuxhase

Ich habe den Dienst mit service sshd restart neugestartet und nix ist passiert.

0
@BlueKillerHD

@BlueKillerHD

Ich habe den Dienst mit service sshd restart neugestartet und nix ist passiert.

Soll das heißen der Dienst wurde nicht neu gestartet oder was bedeutet nix in Deinem Satz?

Linuxhase

0

Man sollte sich nicht als Root per SSH einloggen. Log dich als normaler Nutzer ein und ergreife dann Root-Rechte. Sollte es so auch nicht funktionieren, melde dich.

Es ist mir wichtiger das ich mich als Root in FileZilla einloggen kann aber das geht nicht ich kann ja in FileZilla nicht mit su wechseln.

0
@BlueKillerHD

Es ist mir wichtiger das ich mich als Root in FileZilla einloggen kann aber das geht nicht ich kann ja in FileZilla nicht mit su wechseln.

Aber funktioniert SSH und FTP bei dir per normalem Nutzer?

Warum willst du dich in FileZilla als Root anmelden? Brauchst du wirklich Zugriff auf alle Verzeichnisse?

0
@tavkomann

ja brauche ich bitte geh einfach auf meine frage ein WIE KANN ICH DAS FIXEN DAS ICH MICH EINLOGGEN KANN.

0
@BlueKillerHD

DAS GEHT NICHT MIT FTP UND WÄRE AUCH TOTAL UNSICHER!

Nutze dafür SFTP oder SCP. Du musst für Root ein Passwort setzen, den openssh-server installieren und die Zeile, die du oben angesprochen hast verändern. Danach musst du nur noch den SSH-Server neu starten und es geht.

Besser wäre es allerdings, einen neuen Nutzer anzulegen, der Rechte auf die für dich erforderlichen Verzeichnisse hat, aber Sicherheit ist dir ja sowieso egal.

0
@tavkomann

Und dazu noch ich bin Debian anfänger und es klappt mit dem openssh-server nicht es ist installiert aber wenn ich PermitRootLogin auf yes stelle geht nix auch wenn ich den Dienst neustarte bitte beantworte einfach diese Frage : Wie kann ich es zum Laufen kriegen ich will es so wie es immer war früher hat PermitRootLogin yes funktioniert und jetzt nicht ich benutze sftp aber der Zugriff wird immer verweigert durch SSH und SFTP ich will mich einfach einloggen können und fertig.

0
@BlueKillerHD

Setze für Root testweise ein neues Passwort, welches weder Sonderzeichen noch Zahlen noch x oder y enthält, z.B. password. Probiere, ob es damit geht, und melde dich dann.

Sollte es nicht funktionieren, führe folgende Commands aus und versuche dich dann als Root einzuloggen:

su -
cd ~
service sshd stop
touch log.txt
/usr/sbin/sshd -Dd > log.txt 2>&1

Nachdem du dies getan hast, breche mit STRG + C ab und poste den Inhalt der erstellten log.txt

1
@BlueKillerHD

Du musst dich währenddessen mit Root versuchen anzumelden und erst dann in der Datei nachsehen. Lösche sie mal mit rm und versuche es erneut.

Oder hast du dich mit Root anzumelden versucht? Das wäre nämlich ungewöhnlich, da dies in der Datei nicht protokolliert wurde.

0

Was bedeutet diese Fehlermeldung im PHP?

mysqli_connect(): (HY000/1045): Access denied for user ''@'localhost' (using password: YES) in C:\xampp\htdocs***\test.php on line 13 Verbindung fehlgeschlagen

Dabei bin ich mir sicher, dass mein Passwort ein anderes ist.

Hier noch Linie 13;

$cxn = mysqli_connect($host, $user, $password, $database)

...zur Frage

Connection error: SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES) ?

Hallo ich habe ein error bei mysql ich habe alles eigentlich richtig gemacht oder nicht? ich benutze (Wampserver)

...zur Frage

Debian - Webinterface für screen?

Hallo, ich habe einen Debian 7 Server und einige Anwendungen die in screens laufen. Ich suche ein Webinterface indem ich die "screens" sehe und sie im Terminal im Webinterface auch öffnen kann wie wenn ich in PuTTY screen -r NAME mache.

MfG BrummBrumm.

...zur Frage

Debian 9?

Ich habe Debian 9 und mit Putty mich verbunden aber wie erstelle ich ein Deskop das man über Remotdeskop sieht ?

...zur Frage

bei der installation von wcf ist folgender fehler aufgetraten 1045] Access denied for user 'forum'@'localhost' (using password: YES) woran kann das liegen?

Ich verwende die folgenden programme:

- xampp

- navicat lite

- wotlab community framework

nun wollte ich meine datenbank eintragen, wo mir dann aber der folgende fehler gemeldet wurde: Connecting to MySQL server '127.0.0.1' failed:SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'forum'@'localhost' (using password: YES)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?