Debeka Konstant Darlehen - Wie bewertet Ihr dieses Angebot?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein Bausparvertrag, deshalb ist der Tilgungsbeitrag auch so hoch. Ich frage mich, wieso die das nicht so nennen, Bausparvertrag. In deinem Text verglichen mit einem Annuitätendarlehen. Auch ein Annuitätendarlehen kannst du über 30 Jahre abschließen. Zur Zeit sind die Zinsen sehr niedrig, was eine lange Laufzeit rechtfertigt. Jedoch würde ich nie über 10 Jahre gehen. Man weiß nicht was so alles im Leben passiert.

Gut am Bausparvertrag sind die Sondertilgungen. Auch wird die GesamtZinsSumme geringer als bei Annuitätendarlehen. Dafür muß man hohe monatliche Belastungen in Kauf nehmen. Du tilgst hier mit über 3% Zinsen und legst dich dabei auf fast 19 Jahre fest. Ich kenne deine Lebenssituation nicht. Wenn du Beamter bist, dann los. Wenn du flexibel bleiben mußt, dann Finger weg und kürzere Bindung.

Hast du dir mal das Produktinformationsblatt zum BS2 durchgelesen? Das ist ein Vorfinanzierungsdarlehen. Du zahlst über fast 19 Jahre höhere Zinsen, als du Bausparsumme ansparst. Erst am Ende der Zinsbindung wird mit der bis dahin angesparten Bausparsumme getilgt. Zitat: "Daher übersteigt das Darlehen die gewünschte Auszahlungssumme um das 1,8 fache" Zitat Ende. Wenn du 8000€ Darlehen benötigst, geben sie dir 10 000€. Also mir schwant, daß du mit einem normalen Annuitätendarlehen der Bank einen Haufen Geld sparen könntest.

0

Hallo, Debeka ist mir als sehr verlässliches Institut bekannt, mit dem ich schon seit Jahren zusammenarbeite.

Ist es tatsächlich so, dass der Zinssatz auch nach 10 Jahren noch garantiert fix bleibt?

Klingt fair.

Die Debeka ist gut und seriös. Das Angebot ist allerdings nicht so sonderlich gut. Da gibt es vergleichbare Annuitätendarlehen, die deutlich günstiger sind. Man kann auch bei einem Annuitätendarlehen längere Zinsbindungen als für 10 Jahre vereinbaren. Sondertilgungen gibt es dort auch.

Beste Grüße

Was möchtest Du wissen?