Deal,Abmachung,Handy

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich schätze mal das du noch etwas minderjährig bist, und dein Vater braucht nun mal manchmal auch sein Handy. Schliesslich würdest du auch nicht dein Handy jeder Zeit ausleihen wolln? Ich vermute , dein Vater hat den Deal wohl nich ganz so Ernst genommen wie du... nimm ihn das nich so böse. Setzt euch doch nochmal zusammen und rede mit ihm darüber. Ich bin mir sicher er hat das dir gegenüber nicht böse gemeint

Kann das sein, dass du noch zu jung bist und noch mit einem 5S umgehen kannst? Es muss ja wohl einen Grund, warum dein Vater dagegen ist dir sein Smartphone auszuleihen. Entschuldige dich bei ihm, dass du ihn genervt hast und finde dich mit deinen eigenen Sachen zu Recht . Ich kann dich verstehen, dass du es ungerecht findest, aber so ist halt das Leben und er ist dein Vater (Erwachsen). So ist es halt , da kann man nichts machen :/ mit freundlichen Grüßen BartiSS

Ich kann damit umgehen der reparierer in unserer gesamten Familie bin ich

0
@GronkhFan4Ever

Es geht nicht darum, du solltest damit abfinden, wenn dein Vater "Nein" sagt, dann heißt es auch "Nein"!

0

wie wäre es mit :

  1. erwachsen werden bzw. sich so benehmen?
  2. sich einen Job suchen
  3. sich dann ein eigenes Handy kaufen
  4. mal darüber nachdenken warum Eltern verpflichtet sein sollten ihren Kinder die teuersten Handys zu kaufen oder zur Verfügung zu stellen.

Du bist bestimmt auch minderjährig und tust einen auf klugscheißer und Verantwortungsvoller

0

Du bist bestimmt auch minderjährig und tust einen auf klugscheißer und Verantwortungsvoller

0

Was meint er mit: "Du hast mich angelogen?"

Er hatte gesagt ich krieg es immer wann ich will

0
@GronkhFan4Ever

sorry - ich hatte nicht richtig gelesen. Aber was kann der Grund dafür sein, dass er es dir erst versprochen hat und es nun nicht einhält. Ist noch was anderes passiert?

0

Was möchtest Du wissen?