De-Adoption *** Trennung von der leiblichen Mutter *** kein Eltern-Unterhalt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Anwalt sollte sich doch wohl auskennen. Eine andere Antwort gibt es nicht.

Ich meine mich zu erinnern, daß es in Amerika einen Fall gegeben hat, wo sich ein Kind erfolgreich von seinen Eltern hat "scheiden" lassen.

Wenn es Dir so nachhaltig so ernst ist, dann wäre der richtige Weg wahrscheinlich das Durchfechten eines Präzedenzfalls. Der erste Schritt wäre da dann wieder die Beratung mit einem erfahrenen Familienrechtler.

Was möchtest Du wissen?