DDR4 Riegel durchgebrannt. Mainboard beschädigt?

2 Antworten

Kannst du mir mal Sagen wie um alles in der Welt man auf die Idee kommt DDR4 RAM in ein Mainboard einzubauen ,dass nur DDR3 unterstützt. Ist das nicht auch irgendwie technisch verhindert? Da es generell schwierig ist RAM kaputt zu machen kann ich jetzt auch nichts direkt im Netzt finden. Hast du vielleicht irgendeinen Freund der dir kurz Arbeitsspeicher(natürlich DDR4) ausleihen kann und du es somit testen kannst? Es kann ja auch sein , dass das Mainboard schon bei der Lieferung defekt war. Aber eigentlich sollte da jetzt nichts passiert sein.

Hallo,

leih dir von einem Kollegen andere DDR4 RAM Riegel aus und teste das Mainboard.

Da du die Riegel mit Gewalt in das DDR3-Mainboard hast stecken müssen kann gut etwas abgebrochen sein am RAM. Das kann dann beim DDR4 Board die Kontakte beschädigt haben.

LG

DDR4-2400 auf ein Mainboard was nur DDR4-2133 unterstützt?

Mein zusammengebauter PC zeigt kein Bild. War beim Fachgeschäft und die haben ein anderen Arbeitsspeicher ausgetestet. Hatte ein DDR4-2400 RAM Riegel drin. Die haben ein anderen Arbeitsspeicher eingebaut und dann hat er Bild gezeigt. Die haben den DDR4-2400 RAM Riegel auch an ein anderen PC getestet und dort hat er funktioniert,also kann der Riegel nicht kaputt sein. Habe dann nachgeschaut und erkannt,dass mein Mainboard ( ASRock H110M-DGS) nur DDR4-2133 RAM Riegel unterstützt. Soll ich mir jetzt sein DDR4-2133 RAM Riegel kaufen?

...zur Frage

Sind DDR4-3000 Arbeitsspeicher mit anderen Slots kompatibel ?

Hallo, ich habe mir für meinen Eigenbau-Pc das ASRock Fatal1ty Z170 Gaming Mainboard bestellt, das die Speichermodule DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2800, DDR4-2933, DDR4-3200+ unterstützt. Nun ist mir aufgefallen, dass meine Arbeitspeichermodule DDR4-3000 sind. Lässt sich der Arbeitsspeicher trotzdem einbauen, bzw verändert es irgendetwas an der Leistung ? Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

DDR3-2400 auf jedes Mainboard?

Hallo!

Ich hatte vor mir neue Arbeitsspeicherriegel zu kaufen ( http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Corsair-Vengeance-Pro-Series-rot-DDR3-2400-DIMM-CL11-Dual-Kit_934206.html )

Momentan besitze ich 2x4GB-1600mhz DDR3-Riegel. Nun zu meiner Frage: Können auf jedes Mainboard die DDR3-2400mhz-Riegel oder wird das nicht klappen? Ich finde nämlich, dass mein Arbeitsspeicher nicht schnell genug ist. Die restliche PC-Konfiguration ist gut. Leider kann ich nicht sagen, was für ein Mainboard ich besitze, da ich meinen PC schon fertig bei Medion gekauft habe. Eigentlich müsste das mit den neuen Riegeln doch klappen, da es ja auch DDR3-Riegel sind, oder?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Arbeitsspeicher - 1 Riegel defekt - Was muss ich bez. Kompatibilität beachten?

Hallo zusammen,

nach gefühlten 10 Stunden Memtest, weiß ich nun, dass einer meiner beiden RAM-Riegel defekt ist und alle RAM-Steckplätze i.o. sind!

Dazu habe ich 2 Fragen:

a) Wenn ich jetzt den einen defekten Riegel austausche, was muss ich bezüglich der Kompatibilität zum funktionierenden Riegel beim Kauf eines Neuen beachten? Ich habe zwei mal Axega DDR3 1333 4GB CL9, so steht es auf beiden Riegeln.

b) Ich habe 4 Steckplätze: 2 blaue, 2 schwarze. Ist es wurscht, wo ich die beiden RAM-Riegel einstecke?

Vielen Dank schonmal vorab für Eure Hilfe!

...zur Frage

Funktioniert mein RAM?

Hallo,

habe mir letze Woche einen Ryzen 5 1500 Prozessor + Mainboard gekauft.

Da die RAM-Preise zurzeit ja sehr teuer sind, dachte ich mir 2 DDR-Riegel würden es als günstigere Alternative doch auch tun.

Habe 2 512MB Riegel für ~27€ abgestaubt ;)

Bei diesen überteuerten DDR-4 Riegeln ist es ja auch so, dass diese meistens nur 8 bis 16 MB haben... 32MB gibts auch aber die sind ja unbezahlbar.

Naja zurück zur Frage:

Nach dem Versuch meine 2 Riegel in mein AM-4 Mainboard einzubauen musste ich feststellen, dass diese leider nicht richtig passen. Selbst mit etwas Gewalt ging nichts :/ Habe mich schon gefragt, ob es ein Produktionsfehler ist aber dem ist anscheinend nicht so.

Da ich das ja nicht einfach so auf mich sitzen lasse, und durch meinen Beruf sowieso etwas Erfahrung in diesem Bereich habe, habe ich mir eine Feile aus dem Keller geholt und losgehobelt.

Die kleine Kerbe war bei mir nämlich ein paar Millimeter weiter rechts als bei meinem Mainboard.

Nun passen die Riegel zwar wie die Faust aufs Auge und sind mit einem hörbarem "Klick" eingerastet, aber mein PC will und will nicht starten.

Deswegen die Frage ob mein RAM vielleicht defekt ist oder mich der Verkäufer übers Ohr gehauen hat.

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Kann man in einen DDR4-RAM 2400MHz-Slot ein DDR4-RAM 2133 MHz-Arbeitsspeichermodul einfügen?

Abwärtskompatibel oder Hardware Trashing???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?