ddr3 speicher. welcher ist besser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der "langsamere" mit CL9 ist der teurere, weil er XMP-zertifiziert ist und sich somit zum Übertakten eignet. Wenn du nicht vorhast, den RAM zu übertakten, kannst du getrost den billigeren und minimal schnelleren mit CL8 nehmen.

Je niedriger die Zahl hinter CL destso besser ist dieser, wobei die Taktraten auch wichtig sind- mal zum beispiel DDR3 1600 CL9 ist schlechter als DDR3 1600 CL7....hinter dem CL verbergen sich die Latenz Zeiten je niedrieger um so besser, aber mit steigenden Taktraten steigen auch die Latenz Zeiten =) Die derzeitig bessten RAM die man auch nutzen kann mit voller Leistung sind DD3 1600 CL7 ( http://tinyurl.com/66jvyrn )

der von dir gepostete ram hat nur 1333 mhz...die sind besser als die von mir geposteten? mfg

0

leider schon zu teuer

0

CL8 ist ordentlich. Die Zugriffszeit beim DDR3-1600 mit CL8 beschränkt sich dann auf 10ns, beim DDR3-1600-Speicher mit CL9 sind es 11,5ns. Ist also kein Weltuntergang, wenn du den mit CL9 nimmst, aber die 3€, sind auch nicht die Welt und sind mMn in Ordnung. Spart ein paar wenige Sekunden beim Laden von großen Daten, ggü. DDR3-1333 mit gleichen Werten und hast so etwas mehr Performance. Bleibt mit ca 3% aber im einstelligen Bereich.

Was möchtest Du wissen?