DDR3-2400 nicht vom Mainboard unterstützt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da alles über 2133 nicht mehr zur offiziellen Spezifikation gehört kann es dabei immer zu Problemen kommen. Am besten siehst du mal auf der Seite des Herstellers nach da gibt es meistens eine Liste von Ram Riegeln die schon getestet wurden und auf jedenfall auf dem Board laufen.

Grundsätzlich ist es besser die vom Mainboard angegebenen Werte zu beachten. Die anderen sollten zwar trotzdem funktionieren aber es kann natürlich zu Problemen führen. Du kannst aber auch im Bios später die Speicherfrequenz einstellen.

Können die 2400Mhz dann genutzt werden oder nicht? Sollte ich den RAM-Speicher eher auf 3000Mhz übertakten, oder auf 1600Mhz "untertakten" falls es Probleme geben sollte?

0

Standardmäßig laufen die ja eh auf 1333mhz also gehen wirds auf jeden Fall. Schlimmstensfalls erreihst du nur die 2400mhz nicht, so riesig ist der Unterschied ja eh nicht

DDR3-2400 auf jedes Mainboard?

Hallo!

Ich hatte vor mir neue Arbeitsspeicherriegel zu kaufen ( http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Corsair-Vengeance-Pro-Series-rot-DDR3-2400-DIMM-CL11-Dual-Kit_934206.html )

Momentan besitze ich 2x4GB-1600mhz DDR3-Riegel. Nun zu meiner Frage: Können auf jedes Mainboard die DDR3-2400mhz-Riegel oder wird das nicht klappen? Ich finde nämlich, dass mein Arbeitsspeicher nicht schnell genug ist. Die restliche PC-Konfiguration ist gut. Leider kann ich nicht sagen, was für ein Mainboard ich besitze, da ich meinen PC schon fertig bei Medion gekauft habe. Eigentlich müsste das mit den neuen Riegeln doch klappen, da es ja auch DDR3-Riegel sind, oder?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Sind diese Ram Sticks Kompatibel mit meinem Computer?

Ich habe vor mir diese Ram Sticks zu kaufen (https://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-G-Skill-Ares-DDR3-2400-DIMM-CL11-Dual-Kit_884619.html)

Nun wollte ich mich fragen ob sie mit meinem System Kompatibel sind. System: Prozessor:i7-2600 Netzteil:LC-600h mainboard: Aus p8p67 Le, Grafikkarte: r9 280

Wird alles perfekt auf 2133mhz laufen?

...zur Frage

Will bei meinem PC mit Arbeitsspeicher aufrüsten, habe das mainboard MS 7728, kann ich das mit diesem Arbeitsspeicher ohne Sorgen tun ?

Das steht im Handbuch von meinem Mainboard: 2 DDR3 DIMMs support DDR3 1333/ 1066 DRAM (16GB Max)

Diesen Arbeitsspeicher möchte ich gerne bestellen:

https://www.amazon.de/Komputerbay-PC3-10600-PC3-10666-Desktop-Speicher-9-9-9-25/dp/B00698WHRG/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1485219237&sr=8-2&keywords=ddr3+1333+pc3-10600+16gb

...zur Frage

Arbeitsspeicher kombinieren (untersch. Größen, gleiche Taktrate etc.)

Hallo,

würde gerne meinen Arbeitsspeicher erweitern. Bin mir aber nicht sicher, was genau funktioniert...

Verbaut ist ein Mainboard GIGABYTE GA-P67A-D3-B3 (max. 32GB, 4 x 1.5V DDR3 DIMM sockets (DDR3 2133/1866/1600/1333/1066 MHz) -> Habe hier 2x 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM drin.

Frage 1: Kann ich hier jetzt die beiden offenen Steckplätze mit jedem x-beliebiegen 4GB DDR3-1333 1,5V Speicher erweitern? Frage 2: Müssen die Taktraten identisch sein? Frage 3: Kann ich die beiden 4GB Riegel auch z.B. mit einem 8GB Riegel ergänzen (um auf 16GB zu kommen) oder müssen alle gleich sein (3x/4x 4GB)? Frage 4: Ist dementsprechend die maximale Auslastung meines Board 4x8GB DDR3-2133 1.5V?

Danke und MfG :)

...zur Frage

warum soviel mhz wenn der cpu nicht mehr packt!

habe hier eine frage ^^ unzwar : man kann sich arbeitsspeicher mit taktrate 2000mhz kaufen .. aber die besten cpu´s von intel packen gerade mal 1333 mhz .

Der integrierte Speichercontroller unterstützt offiziell DDR3-Speicher bis 1333 MHz

frage ^^ warum gibt es die ? arbeitsspeicher werden immer halbiert in den effektiven mhz zahlen .. heisst .. ich habe ddr 2 800 eingebaut .. und die laufen auf 400 mhz ...(laut cpu-z) ist dann dieses bei den cpu´s schon halbiert oder so ? (1333 mhz cpu - 2666 mhz ramms ???) blicke da gar nicht mehr durch xD

...zur Frage

Welches Gehäuse brauch ich?

Hallo

ich hab vor mir ein neues mainboard zu kaufen das: Asus M5A78L-M LE/USB3 Mainboard Sockel AM3+ (µATX, AMD 760G/SB710, 2x DDR3 Speicher, 4x SATA 3Gb/s, 2x USB 3.0, 4x USB 2.0, PCIe 2.0) .

finde aber immernoch kein passendes gehäuse, welches bräuchte ich den???

LG



...zur Frage

Was möchtest Du wissen?