DDR- oder Neues Rennrad kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo hier Doc,

ich verstehe die Frage nicht ganz. Was ist denn wenn hier jemand schreibt kauf dir ein neues. Machst du das dann? Wenn du dir ein neues Rennrad kaufst, was wird es dann für eins? So wie ich herauslese sollte es eins sein in der unteren Preisklasse da du ja mit dem Rennrad keinen Sport treiben willst, sondern nur als Fortbewegungsmittel benutzt. Ist dann überhaupt ein Rennrad das richtige? Mit Sicherheit nicht. Und unterste Preislkasse bedeutet auch nicht fahren, sondern eher dauerschrauben weil jedesmal wenn man es benutzen will irgendwas nicht geht.

Kauf dir was anderes.

Doc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Fahrrädern aller Art nutzen sich die Zahnkränze ab. Bei alten Rädern ist es oft schwer, passenden Ersatz zu bekommen.

Versuche herauszufinden,

  • mit welchem System, die hinteren Zahnkränze befestigt sind

  • welche Maße das Tretlager hat

  • und wie groß die Einbaubreite des Hinterrads ist.

Reparieren und instandsetzen kann man alles, aber es könnte schwierig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tecfreak1
29.06.2014, 18:49

Also lieber ein neues?

0

Ich hab ein altes ddr Diamant Sportrad und würd es für kein noch so tolles neues Rennrad hergeben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?