DDos Angriff auf mich

10 Antworten

nein , bei DDOS werden einfach nur so viele "Internet pakete" an dein PC gesendet dass deine Leitung/Computer so überlastet dass du nicht mehr ins Internet kommst. Auf irgendwelche Daten kann man da nicht zugreifen. Jedoch ist "DDOSen" strafbar ,' wenn ein konventioneller Schaden entsteht bis zu 10 Jahre haft'. Allerdings solange du nicht geDDOSt wirst keine Panik. viele leute drohen damit aber kaum einer hat das know how und die hardware (und die dummheit) sowas wirklich durchzuziehen. Ansonsten log auf dem router speichern und ab zur Polize

Ein DDoS, also Distributed Denial Of Service, ist ein Angriff bei dem viele Rechner Anfragen an einen Ziel-Rechner senden um diesen zu überlasten und bestenfals damit unbenuutzbar zu machen. Allerdings nicht kaputt, ausser er überhitzt, doch das sollte heutzutage nicht mehr vorkommen. Schlimmsten falls hängt er sich auf oder ist nicht mehr flüssig zu benutzen. Daten zugriff sollten sie bei einem DDoS nicht haben. das würde dann nicht mehr als socher zählen. Ein DDoS kann es jedoch verinfachen, zugriff auf deine daten zu erlangen, da der vierenschutz "abgelenkt" ist.

Was du tun kannst ist dein Router neuzustarten, dann solltest du eine neue IP zugewiesen bekommen, womit die Angriffe auf die alte IP ins leere Laufen.

Und hat er einen beweis dafür?

Deine IP Ändert sich nach einen Router neustart Wahrscheinlich, wenn nicht warte 24 Stunden. Die Attacke geht nicht auf deinen Rechner sondern auf deine IP/deinen Router, somit sind die Folgen einer DoS / DDoS Attacke Internet Ausfall und Verschleiß des Routers/des Router Systems.

Was möchtest Du wissen?