DDJ RB, Hilfe?

2 Antworten

Also...

  1. Ob beim Pult Rekordbox beigelgegt ist, kommt darauf an, wo ihr es kauft aber, wenn es neu ist, ist es in der Regel dabei.
  2. Es würde zwar auf Windows XP laufen aber, ich rate davon ganz stark ab, da ca. 95% aller xp Rechner die leistungs Anforderungen für Rekordbox NICHT erfüllen. Das heißt, es würde Laggs, Verzögerungen und Abstürze verursachen.
  3. Da die Lautsprecher die ihr nutzt einen 3,5mm Klinken Eingang haben, können diese problemlos mit dem DDJ-RB verbunden werden. (Beachtet dabei das ihr noch ein Cinch auf 3,5mm Klinke Kabel benötigt!!)
  4. Das DDJ-RB reicht für Anfänger völlig aus.

Ich hoffe ich konnte helfen.

MFG David

Diesen Controller kann man auch unter Linux mit der freien DJ-Software Mixxx nutzen. Ich empfehle die ubuntu-basierende Linux-Distribution Bodhi Linux: http://sourceforge.net/projects/bodhilinux/files/4.4.0/bodhi-4.4.0-legacy.iso/download Sie benötigt sogar weniger Systemressourcen als Windows XP. Die ISO einfach auf eine leere CD brennen (als iso brennen). Dann diese CD booten. Wenn der Desktop erscheint kann man Bodhi Linux installieren. Nach der Installation und dem ersten Neustart ist folgendes zu tun:

Zuerst muss der Desktop auf Deutsch umgestellt werden. Das geht so:

  • Startmenü > Settings > Modules
  • Dann oben rechts durchblättern bis Settings erscheint und da draufklicken
  • Runterscrollen bis Language erscheint. Draufklicken und dann auf Load klicken. Close klicken
  • Startmenü > Settings > Settings Panel
  • Oben nach rechts blättern bis Language erscheint. Draufklicken. Jetzt kann man auf Deutsch umstellen

Jetzt ruft man das Terminal auf (Startmenü durchsuchen nach Terminology). Hier dann folgendes eingeben und jeweils mit Enter abschließen:

  • sudo apt-get update
  • sudo apt-get upgrade
  • sudo apt-get install gdebi pavucontrol software-properties-gtk cups system-config-printer-gnome dkms lintian synaptic

Danach das System neu starten. Jetzt wieder im Terminal folgendes eingeben:

  • sudo apt-get install mixxx (dies ist die DJ-Software)

Hier kann man sich das MIDI-Mapping des DDJ RB für Mixxx herunterladen: https://github.com/wingcom/Mixxx-Pioneer-DDJ-SB Diese Dateien dann an folgende Stelle kopieren (dazu sind Root-Rechte erforderlich): Im Terminal dazu folgendes eingeben:

  • sudo pcmanfm

Dies startet den Dateimanager mit Root-Rechten. Dann geht man auf Datei > neues Fenster. Im neuen Fenster einen dieser Pfade öffnen: /usr/share/mixxx/controllers oder /usr/local/share/mixxx/controllers Dann da rein das MIDI Mapping kopieren.

Nachdem man das MIDI-Mapping kopiert hat, den Controller anschließen. Danach Mixxx starten. In den Einstellungen wird er erkannt und kann ausgewählt werden Zum Schluß noch bei den Soundeinstellungen die Soundkarte des DDJ-SB wählen.

Jetzt kann man mit dem DJing loslegen.

Was möchtest Du wissen?