dddghhrrhh

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Zeit arbeitet für dich. In zehn Jahren wirst du froh darüber sein, wenn dich die Leute 5 Jahre jünger einschätzen, als du jetzt bist. Bis dahin hilft, sich erwachsen zu verhalten, damit man ernst genommen wird.

Eine aussagekräftigere Überschrift hätte dir übrigens mit Sicherheit zu mehr guten Tipps verholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über das Verhalten haben die anderen ja bereits geschrieben.

Du kannst aber auch mit Styling eine Menge machen. Kleide dich wie eine erwachsene Frau, nicht wie ein Teenie.

Das Herzstück der Garderobe solten zwei oder drei gut sitzende Blazer sein, in neutralen und zurückhaltenden Farben, die dir gut stehen. So ein Blazer lässt sich vielseitig kombinieren, auch mit Jeans und T-Shirt.

Dazu gute Lederschuhe (keine Turnschuhe), eine Handtasche ohne Nieten, Anhängerchen oder sonstigen Chichi, dezenter Schmuck (Ohrringe machen immer einen seriösen Eindruck, nur bitte keine riesigen Creolen) und ein typgerechtes und nicht zu auffälliges Make-up. Nimm Lippenstift, keinen Gloss. Und dann noch eine richtige Frisur, nicht lang herabhängende Strähnen.

Aber übertreib es nicht - Twinset und Perlenkette haben noch Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Mädchen bist, kannst du dich ja 'älter' schminken sprich mit dunkleren Farben oder ähnlichem, wenn du jedoch ein Junge bist, dann (klingt zwar blöd) aber könntest du dir ja einen Bart wachsen lassen, damit sieht jeder Junge/Mann viel erwachsener aus ! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, mit 20 musst du dir darüber noch keine Gedanken machen ;) Ich bin 22 und sollte Silvester auch meinen Ausweis zeigen, als ich an einer Kasse stand und Raketen kaufen wollte. Nimm dir das nicht zu Herzen ;)

Zum Thema ernst genommen werden... Der Schlüssel dazu ist Selbstbewusstsein ;) Auch wenn du noch so alt oder jung aussiehst, dein Auftreten (Körperhaltung, Wortwahl etc.) bestimmt, wie du bei den Leuten ankommst. Trete bestimmt auf, und den Leuten ist egal, wie jung du aussiehst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In ein paar Jahren wirst du es bestimmt als sehr angenehm empfinden, jünger auszusehen...

Wenn dich niemand ernst nimmt, liegt das vielleicht nicht nur am jugendlichen Aussehen. Vielleicht benimmst du dich auch nicht so, dass man dich als erwachsen ansieht? Die Familie betrachtet dich sowieso immer als Kind, selbst in vielen Jahren noch, das wird sich vermutlich nicht ändern. Sie kannten dich von klein auf, und für sie bleibst du immer das Kind.

Aber nach außen hilft nur, dass du lernst, kindliche Verhaltensweisen abzulegen und erwachsene anzunehmen. Beobachte dich und deine Reaktionen einmal, bei welchen Gelegenheiten hast du das Gefühl, nicht ernstgenommen zu werden? Und dann überlege, wie du dich verhalten hast. Wie würde jemand anderes sich vielleicht in der gleichen Situation anders verhalten? Und dann trainier das systematisch. Keine kindischen Reaktionen mehr, aber selbstbewusstes (nicht bockiges) Zu-dir-selbst-Stehen ist das Ziel der nächsten Wochen und Monate. Versuch es einmal und beobachte die Reaktion der Anderen.

Dafür wünsche ich dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freu dich und genieß die Zeit in der du jünger aussiehst! Das ändert sich von ganz allein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer solche Überschriften wählt, verdient es auch, so behandelt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr coole Überschrift,- Echt! Ist Dein Hamster über die Tastatur gelaufen???

Mal sehen, ob Du Dich mit 50 immer noch beschwerst, das Du dann wie 40 aussiehst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch andere Probleme, vielleicht das deine Überschrift von einer 5jährigen kommen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?