DDauerstress daheim?

1 Antwort

 

 

An so einem punkt war ich auch schon das mit dem mobben weil du blond bist hört nach einer weile bestimmt auf wenn deine klasse mal etwas reifer ist wenn das  nicht der fall sein sollte dann trau dich geh zum Lehrer und sag ihm deine Situation und evt auch dass deine mutter nicht einbezogen werden soll.

 

Die Sache mit deiner mutter hat deine mutter einen neuen freund oder ist das dein leiblicher vater?? Wenn du es garnicht mehr aushältst geh am besten zum Jugendamt oder Geh zur Polizei die dich dann mit dem Jugendamt in Verbindung setzen.

Nun eine etwas unangenehme frage ist deine Mutter etwas dicker merkst du dass sie viel isst beleidigt sie dich (Musst du nicht beantworten)

Wenns Hart auf hart kommt dann geh zum Jugendamt (Selbst dein Lehrer bzw einen Vertrauenslehrer kann dir da helfen) da in solchen Situationen das Jugendamt Immer zu dir hält (wenn du nicht lügst). Was auch gut ist ist ein normaler Arzt der hat schweigeplicht und hört dir zu manchmal kann dir reden echt helfen und dir viel last abnehmen (So gings mir immer)

Hast du noch andere Personen in deiner Familie die bereit währen dich aufzunehmen ? Falls ja Musst du auf jeden fall erwähnen dass du deinen Hund Auch wirklich mitnehmen darfst. Mein hund ist bis heute mein bester Kumpel mit dem ich alles machen kann Verlier so einen freund nicht.

 

Das "Stalking" ist gar nicht normal und vor allem nicht gegen deinen willen.

Das ganz wichtige ist wenn du eine Vertrauensperson gefunden hast wie das Jugendamt, Polizei oder Lehrer Solltest du der Person alles sagen und nichts verschweigen weil du angst hast.

Für mich sieh das auf den ersten blick so aus als würde deine Mutter hilfe brauchen und die bekommt sie nicht wenn es so weiter geht wie gerade jetzt.

Also Pack dir deinen Ganzen mut zusammen und Mach etwas dagegen.

Und glaub mir mach nicht den fehler wie ich und mache nichts ich bin erst mit 16 aus genau so einem Kreis der Verzweiflung und der Ungewissheit rausgekommen.

Und genau deswegen Erhoffe ich dir Sehr viel Mut und eine Portion Glück :D

 

 

LG Thomas

 

 

 

(Ich Hoffe mal das dass keine von den Aufmerksamkeits fragen ist Währe echt schade)

 

 

 

 

Was möchtest Du wissen?