Darf man ohne Nutzungsänderung eine Kneipe mieten/vermieten und diese dann nicht als Kneipe, sondern als Wohnraum nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst eine Nutzungsänderung machen weil du ja etwas ganz anderes damit machen willst wie das wofür es genehmigt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoHeKo
19.11.2016, 14:43

Problem einer Nutzungsänderung ist ja:

a) kostet Geld
b) ein evtl. Umbau gemäß neusten Wohnbau-(Energie-bla-bla-)Vorschriften ist unrentabel
c) ich würde wahrscheinlich nie mehr eine Nutzungsänderung in die umgekehrte Richtung genehmigt bekommen, weil dort heute nur noch reines Wohngebiet ist.


0

Ohne Nutzungsänderung (und deren Genehmigung) nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?