DB wollte von mir 60 €?

19 Antworten

Du musst vorher gucken in welcher klasse du sitzt, daher ist die Bahn im recht. Du hättest lediglich als hochschwangere eine Chance, denn wenn in der zweiten Klasse alle Plätze besetzt sind, darfst du dich straflos in die erste setzen.

Dass es ein Versehen war kann letztlich leider jeder behaupten. Daher kommt man damit i.d.R. nicht davon.

Du hattest nicht die Berechtigung in der ersten Klasse zufahren und daher dürfte es in Ordnung gehen.

Ob das deiner Meinung nach zu viel ist, ist irrelevant - so viel kostet es nun mal.

Und natürlich gibt es einen Unterschied zwischen der ersten und der zweiten Klasse, der ist auch deutlich zu sehen. Nicht nur an der fetten 1 an den Türen.

Was möchtest Du wissen?