DB: Muss ich die 40€ bezahlen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Zug eilend erreichst, kann man meines Wissens (und meiner Erfahrung nach) im Zug nachlösen, muss sich aber aktiv auf die Suche nach dem Zugbegleiter begeben.

Sollte mich wundern, wenn es nachvollziehbar ist, die Karte nicht nachträglich lösen zu können. Im RE50 und im Vorortverkehr geht das bei uns. Kann aber durchaus sein, dass das je nach Zug unterschiedlich gehandhabt wird. Auch hängt es von der Toleranz des Zugbegleiters ab. Ich hatte mal meine Mehrfachkarte nicht entwertet, hat er dann aus Kulanz getan, da er auch sah, dass in meiner Brieftasche schon mehrere entwertete Karten lagen (ich in seinen Augen also schon grundsätzlich immer der Entwertungspflicht nachkomme und ein glaubwürdiges Versehen vorlag).

nei manchen betreibern klann man im Zug lösen,das kenn ich von der DB aber nicht. Von DB kenne ich nur: Ticket oder 40€

du musst die karte am schalter kaufen und nicht in der bahn das geht schon länger nicht mehr. du bist auf gut deutsch schwarz gefahren und darum musst du 40 euro zahlen

"Schwarzfahren" bezahlen oder nicht?

Hallo,

Ich bin noch Schüler und habe neulich (02.03.) meine Busfahrkarte Zuhause vergessen. Ich wurde genau an dem Tag kontrolliert und die Kontrolleurin hat mir einen schon fertig ausgefüllten Überweisungsträger gegeben. Sie meinte ich solle 7€ Bearbeitungsgebühren zahlen, auf der Überweisung stehen aber 40€. Eine Mitschülerin meinte, die 40€ müsse ich nur bezahlen, wenn der Monat um ist und ich noch nichts überwiesen habe. Muss ich jetzt 7 oder 40€ bezahlen und wie? Ich habe nur eine Überweisung bekommen und darauf ist ein - meiner Meinung nach - unverschämt hoher und anscheinend falscher Preis. Oder soll ich die unfreundliche 'Warnung' einfach ignorieren (ich konnte beweisen, dass ich minderjährig bin und noch zur Schule gehe) und nichts tun?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Fahrkarte Freund gegeben und jetzt erwischt worden was jetzt?

Ich habe meinem Freund meine Fahrkarte gegeben und dieser wurde dann erwischt. Der Schaffner hat meine Fahrkarte mitgenommen und sich seinen Namen notiert. Ich habe Post von der Polizei bekommen und sollte eine Aussage machen, wo ich jedoch nicht hingegangen bin, weil ich dachte, mit Glück wird die Anzeige fallen gelassen. Heute bekam ich ein Brief dass ich vor das Gericht muss. Meine Frage jetzt: Mit welchen Strafen muss ich rechnen ? Ich bin 15 Jahre alt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke :-)

...zur Frage

40 Euro Strafe bezahlen weil ich nicht im VRR - Bereich war

Kurz und knapp. Ich habe das Schokoticket , war mit 4 Kollegen unterwegs aber wir waren 3-4 Haltestellen weiter als erlaubt. Wir sind auf der Hinfahrt durchgekommen weil der Kontrolleuer und bestätigte das es erlaubt ist. Aber auf der Rückfahrt haben wir beim einsteigen noch einmal nachgefragt und die Kontrolleure haben uns einen Zettel gegeben das wir innerhalb von 14 Tagen 40 Euro bezahlen müssen. Habe schon oft gehört das man zahlen MUSS auch wenn man das nicht wusste und gefragt hat. Ich war mit meinen Kollegen dann beim Bogestra-Informationszentrum und die meinten man könnte einen Brief schreiben oder es direkt dort bezahlen. Wir hatten aber alle keine 40 Euro . Heute ist Freitag und morgen Samstag ich wollte morgen die 40 Euro dort bezahlen. Fragen: 1.Stimmt es das die immer im Recht sind? 2. Muss ich nur einmal diese 40 Euro bezahlen und dann war´s das?! 3. Haben die morgen offen? Wenn ja von wann bis wann?

Gruß

...zur Frage

Deutsche Bahn Strafe was soll ich tun?

Also ich besitze einen Schülerticket KVB und die ist nur bis Dormagen Nivenheim gültig und ich wohne halt in Köln ich hab mich mit einer Freundin in Neuss Allerheilgen getroffen und das ist eine Station von Nivenheim mit der Bahn nur die ist dann nicht mehr gültig also wäre es eine Station schwarz gefahren, dass doofe ist ich kanns meinen Eltern nicht sagen und muss 40 Euro an die Deutsche Bahn zahlen innerhalb von 2 Wochen. Also meine Frage wäre muss ich wirklich 40 Euro bezahlen? Und kann ich die 40 Euro auch persönlich bezahlen halt ohne Überweisung? Wenn ja muss ich dann zum Kundenzenter hin? wenn ja liegt das auch irgendwo in Köln?

...zur Frage

Ausfallgebühr in einer Physiotherapie 40€?

Hallo,

Eine Freundin erzählte mir das sie in einer physio Praxis war, wo man bei nicht rechtzeitig Absagen 40€ bezahlen muss (laut Vertrag, welchen sie noch Zuhause hat)

40€ ist doch sicher deutlich mehr als die Behandlung wert ist?

Kenne so 10-15€

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?