DB Jahreskarte lohnt sie sich?

4 Antworten

Wenn du Blaichach - Kempten angibst, darfst du nur diese Strecke fahren. Für die Strecke zurück brauchst du ein zweites Ticket mit der Angabe Kempten - Blaichach. ;)

Natürlich darf man in beide Richtungen fahren, wie soll man sonst zurückkommen?

Das große Problem der Jahreskarte der Bahn ist, dass man diese nicht innerhalb des Jahres kündigen kann. Wenn man die Karte also unerwartet nicht mehr braucht, steht man da mit dem gewaschenen Hals.

Jahreskarten im Abo kann man auch unterjährig kündigen. Allerdings muss man den Differenzbetrag zu den Monatskarten nachbezahlen. Verlust gegenüber Monatskarten hat man aber nicht, allerhöchstens eben den gleichen Betrag ausgegeben.

0

Was möchtest Du wissen?