DB - Hin und Rückfahrt billiger?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe es bei bahn.de ausprobiert mit Bochum - Stuttgart und einmal Hin- und Rückfahrt getrennt und einmal zusammen eingegeben. Und beides kostet hinterher gleich viel, egal wie man das macht.

Aber wenn man eine Strecke innerhalb eines Bundeslandes angibt, schlägt bahn.de einem vielleicht ein NRW-Ticket vor, wenn es weiß, dass ich auch zurück fahren möchte, wenn du verstehst, was ich meine ;-)

Nein, es gibt keine Ermäßigung für Rückfahrkarten.

Die Tickets werden pro Fahrt verkauft, deshalb glaube ich nicht, dass es günstiger ist, wenn man Hin- und Rückfahrt gleichzeitig bucht. Habe ich bisher auch noch nicht erlebt. Liegt beides am gleichen Tag und man fährt nur mit Regionalzügen, kann es allerdings günstiger sein, ein Tagesticket zu kaufen.

Du meinst ein Länderticket wie das Bayernticket?

0
@fkkranger

Niedersachsenticket oder NRW-Ticket. Je nachdem, welche Richtung ;-)

0
@fkkranger

Nicht direkt, aber es gibt bei den beiden Tickets einen gewissen Überschneidungsraum und dann wählt man halt das passendere ;-) Ich glaube, dass bei der Online-Fahrplanauskunft sogar die Ländertickets vorgeschlagen werden, wenn die günstiger sind als die normalen Fahrkarten.

0
@princess32

Das wird am Automaten auch so sein, oder?

Aber wann lohnt es sich für dich, das Länderticket des anderen Bundeslandes zu kaufen? Du musst doch zumindest ein Teilstück in deinem Land fahren...

0
@fkkranger

Wie es am Automaten ist, kann ich Dir nicht sagen, denke aber das läuft genauso.

Richtig, aber das Niedersachsenticket gilt in einem Zug ab Münster, das heißt wenn man Richtung Nordsee möchte, kann man das Ticket von Münster aus (über Rheine) nutzen und der Zug fährt sogar durch bis Emden. Und die Strecke Münster-Rheine ist ebenfalls mit dem NRW-Ticket abgedeckt, weil sie in NRW liegt.

0
@princess32

Ist das ein Regionalexpress - wie oft hält der bis Emden?

Aber Münster - Rheine liegen doch beide in NRW? Also logisch - NRW-Ticket...

Dann ist Münster also so eine Art Schnittstelle.

Von Memmingen nach Ulm kann man auch entweder das BY- oder das BW-Ticket nutzen...

0
@fkkranger

Ja, genau ein Regionalexpress. Wie oft der hält weiß ich jetzt so aus dem Kopf nicht. Hier wurde eine Ausnahmeregelung geschaffen, weil der Zug eben bis Münster fährt (Emden liegt ziemlich im Norden). In anderen Regionalzügen von Rheine nach Münster und umgekehrt darf man das Ticket nicht nutzen.

0

Zug fällt streckenweise aus?

Hallo, Eine Freundin möchte am 16ten April von Zeulenroda unt Bahnhof nach Lehrte fahren.

Erster Umstieg wäre in Leipzig. Die DB Navigator App zeigt aber folgendes an:

"EBx81020: Pegau->Leipzig Hbf: Bauarbeiten. Der Zug fällt zwischen Leipzig Hbf und Pegau aus. Bitte beachten Sie die Fahrpläne des Ersatzverkehrs."

Was heißt das nun konkret. Hält der Zug einfach zwischendurch nicht und hält erst in Leipzig HBF? Oder einen halt danach?

Oder hält er in Pegau und fährt danach nicht weiter? Wo findet man die Fahrpläne des Ersatzverkehrs.

Sparpreisticket für Hin- und Rückfahrt sind schon gekauft, sonst könnte man die Strecke ja einfach ändern.

...zur Frage

DB Sparpreis Vormittags günstiger?

Hey Leute,

ich weiß nicht ob ich mich getäuscht habe oder ob da bei der DB wirklich System dahintersteckt, auf alle Fälle ist mir schon paar mal aufgefallen das an Wochenentagen der Sparpreis vormittags auf einmal billiger ist als er es am Wochenende war. Bei der DB findet man dazu keine Infos aber es ist mir schon paarmal aufgefallen das wenn ich am Wochenende nach Verbindungen geguckt habe und die teuer waren, und am Wochentag dann auf einmal billig waren

...zur Frage

Ist es günstiger mit Zug oder Auto?

Die Strecke beträgt Hin- und Zurück ca. 880 km. Die Zugfahrt würde etwa 160,- kosten, Hin- und Rückfahrt. Man beachte auch, dass dann ohne Auto für Verkehrsmittel auch Geld ausgegeben werden muss. Was sagt Ihr?

...zur Frage

Sparpreis Ticket bei der DB - ist das sinnvoll?

Hallo. Ich würde gerne mal wissen, ob es sinnvoll ist ein Ticket über das Sparpreis System, bei der DB, zu kaufen oder ist das zu risikoreich. Ich möchte eine weite Strecke fahren und müsste dafür für Hin - und Rückfahrt über 190€ zahlen und das ist mir eindeutig zu teuer.

Ich danke schon mal im Voraus! Würde mich wirklich über eure Hilfe freuen.

...zur Frage

Kommt es billiger, wenn man Hin- und Rückfahrt mit der Bahn zusammen bucht?

Es geht um die Sparpreise der DB. Die Hinfahrt für meinen Termin ist jetzt verfügbar und es gibt noch Karten. Die Rückfahrt ist erst ab morgen buchbar. Zuschlagen oder bis morgen warten? Wieviel kostet Hin- und Rückfahrt? 58 Euro?

...zur Frage

DB-Sommerticket: Welche Strecken zählen als "Umweg"?

Ich habe vor, mit einem Sommerticket der DB in den nächsten Wochen für einen Besuch nach Bielefeld sowie unabhängig davon in das DB-Museum nach Nürnberg zu fahren, jeweils für eine Übernachtung. Ausgangs- und Zielpunkt ist beide Male der Bahnhof Neustadt an der Weinstraße.

Als Problem betrachte ich es, das zu beiden Zielen in der Reiseauskunft der Bahn zwei verschiedene Fahrtwege angezeigt werden, jeweils ohne Eingabe eines Zwischenhaltes. Nach Bielefeld kann ich demnach über Mannheim - SFS Rhein-Main / linke Rheinstrecke - Köln - Ruhrgebiet oder über Frankfurt - Hannover fahren; nach Nürnberg über Karlsruhe - Stuttgart - Murrbahn oder aber mit dem ICE über Mannheim und Frankfurt. Bei der Suche habe ich den Haken "Schnelle Verbindung bevorzugen" entfernt um herauszufinden welche Routen möglich sind.

Meine Frage ist nun, ob die Kontrolleure im Zug in beiden Fällen beide Fahrwege anerkennen oder ob bei der Überprüfung der Fahrkarte festgestellt wird, dass die Strecke Mannheim - Hannover - Bielefeld bzw. Mannheim - Frankfurt - Nürnberg einen Umweg darstellen? Des Weiteren stellt sich die Frage, ob im Falle eines verpassten Anschlusses in Hannover bzw. Frankfurt der unfreiwillige Aufenthalt als Zwischenhalt und demnach als Umweg interpretiert wird, denn Verspätungen betreffend habe ich in den letzten Monaten so einiges erlebt.

Zudem würde ich auf der Rückfahrt von Nürnberg nach Neustadt noch gerne einen planmäßigen Zwischenhalt in Stuttgart einlegen, um Unterlagen bei der Uni abzugeben. Darf ich dann mit jedem Zug in Richtung Mannheim / Karlsruhe nach Neustadt weiterfahren sobald ich fertig bin oder muss ich immer überprüfen, ob die nächste Fahrt langsamer ist als die jeweilige Alternative über die andere Strecke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?