DayZ: Standalone oder ArmA 2 Mod?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Standalone. Bei den anderen Antworten kannst du lesen warum die Standalone besser ist und vor allem würde ich allen raten die Standalone so schnell wie möglich zu kaufen weil sie immer teurer werden wird! Jetzt noch 24€ und bei Fertigstellung sicherlich 50-60€ ;) Außerdem habe ich damals bei der Mod stunden mit der Installation und den versuchen das Spiel zum laufen zu bringen verbracht. Bei der Standalone hast du keinen Stress was das angeht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mod ist im Moment noch etwas umfangreicher, da die Standalone fast noch am Anfang der Entwicklung steht. Irgendwann wird die aber die Modifikation überholen, auch wenn es noch in den Sternen steht, wann das sein wird. Aktuell gibt es ja gerade mal das Grundgerüst und ein paar Inhalte und die kommen erst nach und nach dazu.

http://games.de/news/dayz-patch-bringt-hafenstadt-svetloyarsk-ins-spiel-181641

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich würde ich dir zum Standalone raten.

Aber da Arma2 mit Addons zusammen mit anderen Spielen (Arma Gold, Take on Helicopter, UFO Afterlife, Alpha Prime und Carrier Command) im Humble Bundle Weekly für 6 $ erhältlich ist, würde ich dir dazu raten.

Wie bereits erwähnt ist das Standalone immer noch in einer recht frühen Alphaphase und bis man es richtig zocken kann, werden wohl noch ein paar Monate vergehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die standalone, zwar bietet die mod zur zeit noch sen besseren unfang, aber das wird sich grade durch die extremen verkaufszaheln der standalone und der dadurhc schnelleren entwicklung bald ändern. also STANDALONE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?