DayZ Standalone AKM oder Mosin?

2 Antworten

Hab gerade das gleiche Problem :) Lege dir am besten eine Säge (Hacksaw) zu. Ist zwar schwer zu finden (Industriegebiete, Landwirtschaft) Jedoch kannst du dir dann die Mosin absägen und sie somit in den deinen Rucsack packen. Dann ist sie noch bis 300 Meter präzise, was für die allermeisten Gefechte als Sniper ausreicht denke ich ^^, und du kannst deine AK wie gewohnt aufn Rücken schnallen und ersparst dir lästiges Ablegen und wiederaufnehmen, wenn du mal deine Wunden versorgst, was Essen oder Craften willst etc. Das fängt sonst iwann richtig an zu nerven. Ich spreche aus Erfahrung. xD

Hi! Kommt drauf an, wie du spielst. Bist du eher der Nahkämpfer, dann nimm die AKM. Die hat zwar weniger Schaden als die Mosin, dafür ist sie vollautomatisch. Zudem gibt es ein Zielfernrohr, mit dem du auch genauer über relativ weite Entfernungen treffen kannst (Einzelschuss). Wenn du lieber aus der Entfernung schießt, nimm die Mosin mit einem Long Range Scope. Damit sind Kills über 800m möglich. Um die Mosin erfolgreich im Nahkampf einzusetzen müsst du allerdings verdammt schnell/gut sein. Meine Empfehlung: AKM in der Hand und Mosin auf dem Rücken.

Was möchtest Du wissen?