DayZ ruckelt. Liegt es an meiner Grafikkarte (GT440, 4GB Speicher)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da kannst du von ausgehen, dass deine Grafikkarte zu alt ist. Wir sind immerhin schon bei der 900er Serie.

Außerdem i7 hin oder her. Meist entscheidet die Leistung pro Kern, nicht die Anzahl an Kernen.

Kauf dir ne neue Grafikkarte und bau sie dir ein. Ist gar nicht so schwer. Alte raus, neue rein und Stromkabel dran. Sollte machbar sein :-)

DayZ ist nunmal sehr schlecht optimiert, da kann auch ein 1000€ Rechner nicht alles glatt laufen lassen. Die angesprochene GTX 560 ist deutlich stärker als deine GT440. Warum genau eine GraKa besser ist als eine andere kannst du im Netz nachlesen, das würde an dieser Stelle zu sehr ins Detail gehen. Außerdem sollte dein Netzteil stark genug für die neue Karte sein und diese sollte natürlich auch ins Gehäuse passen.

JuanJulio 18.08.2015, 14:33

wie kann ich sicher gehen, dass die GT560 in mein Gehäuse passt?

0
99945 18.08.2015, 14:36

GTX 560 ;) du guckst dir die Abmessungen der Karte an und die maximal passenden Abmessungen für dein Gehäuse. Die Infos dazu solltest du mindestens im Netz finden.

0

gt Grafikkarten-Modelle von NVidia sind nicht sehr für gamen geeignet. GTX Modelle sind deutlich besser fürs gamen, sogar speziell dafür angefertigt. Ich empfehle eine GTX ab der 700-Serie für flüssiges Gamen in den heutigen Spielen.

Die 560 ist deutlich besser als die 440. Die 440 ist keine Gaming-Karte. Im Prinzip kann die 440 mit 4GB VRAM garnichts anfangen. Speicher ist nicht alles.

Die GTX560 ist um längen besser als die GT440. Daran wird es liegen. Außerdem ist DayZ noch in der Entwicklung und noch nicht gut optimiert...

Mach mal das steam overlay aus bringt bis 10 fps mehr

DayZ ist schlecht optimiert, das ruckelt ziemlich oft

Was möchtest Du wissen?