DAX Aktien Fall am 15.12 - Gründe? (Börse, Wirtschaft, Geld)

DAX Entwicklung letzter Monat - (Geld, Wirtschaft, Aktien)

7 Antworten

Das liegt im wesentlichen an zwei faktoren, einmal die anleger die sehr zurückhaltend waren wir haben den ukraine konflikt, den veränderten ölpreis, griechenland, den fallenden euro europas wirtschaft geht es nicht gut es sind oftmals diese nachrichten die anleger zum zurückhalt zwingen und der zweite faktore ist das es die sogenannten haie gibt milliardäre die die märkte bewegen wie sie wollen black rock, sachs, morgan sind welche davon standard oil von rockefeller, banque privee rothschild ein gigant eine atktie kostet 12000 euro die kurse steigen die haie steigen ein treiben die kurse hoch und steigen aus und der markt fällt oder stockt. und wenn die nicht mitmischen gibt es nur wenig bewegung in den märkten.

Hallo ...

Kauf und Verkauf steuert den Markt. Dann kommt der "Schneeball" ins Spiel und löst die Lawine aus. Oft gibt es keine wirklichen Gründe, sondern einfach, dass große Pakete gekauft oder verkauft werden. Das sind z.B. die Banken oder Versicherungen. Die kleinen Anleger ziehen sofort mit. Aber auch der Computerhandel schlägt oft unvermutet zu.

Dann heisst es in den Berichten: Eigentlich keine Gründe ... wer es war, weiß man nicht ... eventuell vielleicht ... kann aber ganz anders sein ... Gerüchte ... Spekulationen ...

Und wenn man dann noch weiß, dass die durchschnittliche Haltedauer von Aktien um die 23 Sekunden liegt, kann man für sich nur hoffen, auf der richtigen Seite gestanden zu haben.

Netten Gruß

kurzfristig starke Ausschläge sind oftmals nicht zu Begründen. Teilweise hat jemand gehört, dass jemand gehört hat, dass jemand gehört hat, dass .... gehört hat, dass Land A gegen Land B in den Krieg zieht oder sonst etwas.

Schnell bringt jeder sein Geld auf die sichere Seite und Verkauft Aktien.

Oder ein großer "Spieler" hat sein Geld abgezogen, dadurch starke Bewegung ins Spiel gebracht, eine Charttechnische Unterstützung gebrochen und somit automatische Verkaufsorders von anderen Marktteilnehmern ausgelöst. Dadurch sinkt der Kurs noch mehr, noch mehr Teilnehmer springen auf den fallenden Zug auf, usw.

Im Dezember gab es aber weitere wichtige Faktoren, die den Markt durcheinander gewirbelt haben. So war am darauffolgenden Freitag Hexensabbat(der große Verfallstag). Die großen Marktakteure haben versucht den Kurs so hin zu bewegen, wie sie gerne die Abrechnung hätten.

Außerdem schichten viele Fonds zum Ende des Jahres Ihre Depots um, um ihre Strategie einzuhalten.

Was diesen speziellen Ausschlag nun begünstigt hat, kann ich dir nicht sagen. Wird eine Mischung aus vielen Faktoren sein. Wie immer an der Börse ;-)

Warum sind Biotechaktien momentan nicht gefragt?

Woran liegt das?

...zur Frage

Wo kann man Aktien kaufen,die nicht an der Börse gehandelt werden?

Wo kann man Aktien kaufen die nicht an der Börse gehandelt werden. Gibt es vllt einen Anderen Markt,wo dieses gelistet sind? Der sog. Primärmarkt soll es ja sein,aber wie bekommt man zugang zu ihm? Kennt jemand I-Net Adressen,wo man Anteile von Ag´s kaufen kann,die nicht an der Börse gehandelt werden?

...zur Frage

kleines Referat über Börse, Aktien ...

Hallo, ich muss einen kurzen Talk in Englisch für ca. 5 Minuten über eine deutsche Börse und dessen Aktien halten. Ich finde leider keine Börse, die sich gut eignet. Die meisten nehmen dax, wisst ihr noch andere?

...zur Frage

Planspiel Börse Welche Aktien?

Hallo, ich mache mit einpaar anderen Freunden bei der Planspiel Börse mit und wir wissen kaum etwas darüber. Zu meiner Frage... sollten wir als erstes Apple Aktien kaufen? Oder welche Marke,Firma...etc. hat zurzeit einen hohen Aktienkurs? Und meine zweite Frage wieviel soll man da kaufen? Geht es um die Anzahl oder darum wieviel Geld man auf das Wertpapier seztz? Außerdem geht es auch um Umweltfreundliche und Grüne Aktien kennt ihr da paar? Wäre nett wenn sich da jemand auskennt und mir weiterhilft :)

...zur Frage

Filme über Hedgefondsmanager?

Hallo
kennt ihr gute Filme über Hedgefondsmanager / Börse / Aktien?

...zur Frage

Mit 10000€ an der Börse anfangen: Welche Tipps und Tricks gibt es?

Hi also ich würd gern versuchen meine erste Million an der Börse zu verdienen.

Hab leider nur 10000€ zur freien Verfügung (ein Totalverlust wär ein bisschen schade aber locker verkraftest). Hab aber ein bisschen Angst vor der Börse: Der DAX ist ja jetzt bei 12000 Punkten da Zweifel ich echt ob da noch viel Luft nach oben ist.

Ich würd zuerst in Allianz investieren und NVIDIA und noch 8 andere die ich mir noch aussuchen muss. Jeweil für 1000€

Macht es vielleicht Sinn 5 verschiedene Aktien zu kaufen für jeweils 2000€ und dann im nächsten Jahr nochmal 5 für 2000€ jeweils?

Weil ich hab natürlich auch vor jedes Jahr 10000€ in die Börse zu stecken :) Tipps Tricks nur her damit

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?