David und Goliath. Weiß jemand eine List?

10 Antworten

Hey du!

Und warum wird die Geschichte umgeschrieben? Also ich verstehe schon, dass manch einer denken könnte, der Tod Goliaths sei zu brutal für eine Kindergeschichte. Aber man denke nur mal an Märchen, da stirbt der/ die/ das Böse am Ende meistens auch. Und das ist auch gut so! 

Wenn man sich ein bisschen mit der Theorie der Märchen und der Psyche von Kindern auseinander setzt, merkt man schnell, warum das Sinn macht. Kinder sehen bei gut und böse nur schwarzweiß. Sie können keine komplexen Charaktere erfassen, die mal gut und mal böse sind, oder gar beides auf einmal. Wer Böses tut ist böse, wer Gutes tut ist gut. So einfach ist das für ein Kind.

Im Märchen können sich Kinder gut mit dem Helden identifizieren: Der ist fast immer der kleinste, jüngste, schwächste seiner Familie. Und das Böse ist eine Übermacht, die der Held besiegen muss. Deswegen muss das Böse am Ende vernichtet werden. Sonst könnte es ja irgendwann zurückkommen!? DAS ist es, was Kindern bei Märchen Angst macht. Dass der Bösewicht stirbt ist für sie die einzig logische Schlussfolgerung. Man darf sich ein bisschen freudig gruseln (Stichwort "Angstlust"), aber dann soll die böse Hexe bitte im Ofen verbrannt werden, damit man keine Angst davor haben muss.

Ähnlich ist das bei dieser biblischen Geschichte und man verzeihe mir hier den indirekten Vergleich von Bibelgeschichten und Märchen. Auch David ist eigentlich zu klein und zu schwach um den großen Goliath zu besiegen. Aber trotzdem gelingt es ihm! Das macht Kindern Mut: Nur weil du klein bist, heißt das nicht, dass du nichts erreichen kannst!

Wenn du aber Goliath unbedingt am Leben lassen willst, dann fällt mir spontan nur eine andere sehr alte List ein: Pack ihn bei seinem Großmut! Das hat schon im "gestiefelten Kater" funktioniert. Da hat der Kater den mächtigen Zauberer überlistet, indem er ihn provoziert hat und ihm gesagt hat, dass er es bestimmt nicht schafft, sich in eine Maus zu verwandeln. Der Zauberer wollte das nicht auf sich sitzen lassen und hat sich prompt in eine Maus verwandelt - die der Kater dann verspeist hat. Ähnlich könnte dein Goliath beweisen wollen, dass er in eine kleine Höhle passt (Stein davor und gut) oder man könnte ihn die blaugetupften Erdbeeren aus dem Himalaya suchen lassen (und aus Scham vor der nicht erfüllten Aufgabe, traut er sich nicht, zurückzukommen) oder man stellt ihm ein ganz schweres Rätsel (über dem er heute noch brütet).

Hoffe, ich konnte ein bisschen helfen. Liebe Grüße!

Was du vorhast, ist alledings nicht die Geschichte.

Denn was ist im Original passiert? Man hat sich auf einen fairen Zweikampf geeignet. David aber betrügt und tötet seinen Gegner durch eine Schusswaffe. Eine Steinschleuder war kein Spielzeug, das war eine tödliche Schusswaffe für den Fernkampf.

Wenn du das auf heute umschreiben willst, dann lass zwei Armeen einen Zweikampf abmachen, die beiden Kämpfer gehen aufeinander zu und David zieht plötzlich eine versteckte Maschinenpistole und schießt seinen Gegner über den Haufen.
Alternative: David selbst macht gar nichts, sondern schickt ein Kind in den Zweikampf, dem er einen versteckten Sprengstoffgürtel umgebunden hat, den er zündet, wenn die beiden nahe genug beieinander sind.
SO sähe die Story heute aus.

Sorry, aber die David/Goliath-Geschichte ist dermaßen ekelhaft und fies, daran kann man nichts kindgerecht umschreiben. Es ist eine Verherrlichung eines Terroraktes durch David.

David und Goliath treffen sich also in der ziemlich öden Steinwüste. David macht Goliath den Vorschlag: Wir stellen dort vorne eine Zielscheibe auf und wer mit dem Speer die Mitte trifft hat gewonnen. Goliath ist einverstanden. Er wirft seinen Speer und trifft ziemlich nahe bei der Mitte. David nimmt seinen Speer zur Hand, latscht zur Zielscheibe und steckt ihn so ziemlich genau in die Mitte hinein. "Gewonnen!" Jubelt David, "Wir haben nicht gesagt aus welcher Entfernung der Speer die Mitte treffen muss!" - Goliath ist genervt: Du hast geschummelt!" - "Ok!" Sagt David, "Machen wir dasselbe nochmals, beide aus gleicher Entfernung, aber diesmal, der Gerechtigkeit halber, mit meiner Waffe, der Steinschleuder" Goliath ist einverstanden und beide schleudern ihre Steine. Natürlich ist David geübter darin und trifft die Scheibe, Goliath schmeisst weit daneben. "Gewonnen!" Ruft David. Goliath grummelt und verlangt: "Noch ein drittes Mal! Wer diesmal gewinnt hat gewonnen, der Verlieher verzieht sich! Aber wir zielen nicht auf die Scheibe, sondern der Gewinner ist, wer seine Waffe weiter wirft, du einen Stein mit deiner Schleuder, ich meinen Speer!" - "Ok"! Sagt David. Goliath wirft seinen Speer, David mit der Schleuder einen Stein. Goliath hat ziemlich weit geworfen. Beide latschen zum Speer, Goliath siegesgewiss, doch David geht etwas weiter, hebt irgendeinen Stein vom Boden auf und ruft: "Gewonnen!" - Goliath kann nicht das Gegenteil beweisen, denn die Steine sehen alle etwa gleich aus. - Stinksauer latscht Goliath mit seinen Männern davon.

was kann ich als Einführung/schluss zu einem religiösen angebot zum Thema Weihnachten machen?

Halloo zusammen! :) Ich mache gerade die Ausbildung zur kinderpflegerin. Zu Weihnachten möchte ich im Kindergarten ein Angebot machen und zwar ein religiöses. Als Hauptteil habe ich das buch "der weihnachtsstern" von marcus Pfister. Habt ihr vielleicht ideen was ich als Einführung machen könnte? Als Schluss hab ich mir überlegt, dass ich den Titel nicht verrate und die Kinder am Schluss erraten sollen wie das buch heißt. Habt ihr noch bessere ideen? Die Einführung muss auf jeden Fall religiös sein ;)

Danke schon mal für eure Hilfe! :)

...zur Frage

David vs Goliath Kurzfassung?

In ein, zwei Sätzen 👋🏻

...zur Frage

Welche bekannten Bibelgeschichten im Alten Testament gibt es?

wie zum beispiel david vers. goliath, kain und abel (der brudermord) etc......?

...zur Frage

Wie findet ihr diese Aussage : Sie erziehen ihre Kinder nach ihrer Religion und nach ihrer Kultur, da ist nichts Verkehrtes daran.?

Ich wurde als Muslim erzogen . Ich hab das im Alter 20 Jahre verlassen . Musste aber mit viel Mist 20 Jahre leben. Wieso nix verkehrtes ? Ich muesste auch in unfairen Umstaenden Leben . Deutsche Kinder leben in super Zustand . Ist das fair auch ?

Die Eltern die nicht nachdenken , sind Verbrecher oder

...zur Frage

Streng-religiöse Erziehung und die Glaubens-Freiheit?

Sind eine streng-religiöse Erziehung und die Freiheit des Glaubens miteinander vereinbar?

Mit streng-religiöser Erziehung meine ich hierbei regelmäßigen Glaubens-Unterricht in Schule und Religions-Gemeinde, Kennenlernen der religiösen Regeln, Einhalten der Gebote und Verbote, Auslegung der religiösen Schriften, Lehre von Schuld, Sünde, Vergebung, etc., Einteilung in gut und böse (gemäß der eigenen Glaubens-Lehre) und regelmäßiges beten.

Genauer gefragt, kann ein Kind, welches streng-religiös erzogen wurde später als Jugendliche oder Erwachsene frei über den eigenen Glauben, einen Glaubenswechsel oder einen Abfall vom Glauben entscheiden? Bitte wenn möglich mit Begründung.

...zur Frage

Von Eltern misshandelt - weiß nicht weiter?

Hallo ich werde öfters von meinen Eltern misshandelt wobei sie auf mich einschlagen bis ich rot werde oder es blutet sie sind scheiß Muslime. Ich kann so nicht weiter Leben ich wollte schon öfters zu Selbstmord greifen. Meine Eltern lassen meine Geschwister oft auf mich rumhacken wobei sie mich öfters Mobben und ich somit nichts tun kann weil ich dann wieder von meinen Eltern geschlagen. Leute ich weiß nicht mehr weiter und brauch eure Unterstützung😢

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?