Daumenhaut komplett abziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab ständig Reißnägel, wenn ich nervös ziehe ich mit dem Zeigefinger die Haut vom Daumen ab. Dann blutet es manchmal, wächst wieder zu und ich mache es wieder ab. Es kann helfen einzucrémen, weil sie dann weniger spröde ist oder einfach versuchen was anderes zu machen, vielleicht ein Pflaster damit es heilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tictactoe159
19.07.2016, 02:17

Ja das mit dem eincremen mache ich auch immer mit Heilsalbe weil sich die Stelle meist entzündet und heiß wird aber abhalten tut mich das auch nicht^^Leider auch kein Pflaster.Danke für die Antwort

0

Ich denke hierbei handelt es sich um eine Sucht, wie z.B. Fingernägel kauen. Um mit dem Fingernägel kauen aufzuhören haben manche Menschen sich ein eckelhaftes Spray drauf getan. Was du z.B. Tuhen könntes wäre mal für ne Woche Handschuhe anzuziehen so das du nicht mehr daran rummachen kannst sieht zwar dumm aus aber funktioniert Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tictactoe159
19.07.2016, 02:18

Okay danke daran hab ich auch noch nicht gedacht:D

0

Ich denke mal, dass deine Haut an den Fingern sehr trocken ist. Es hilft sie einzucremen. Dann löst sich die Haut vielleicht auch nicht mehr so leicht ab.

Aber geh lieber zu einem Hautarzt. Der hat bestimmt was dagegen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich ich mach das auch aber ich mach das wenn ich Hunger habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?