Daumen umgeknickt... aua

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte ein Kapsel(ein)riss sein, aber das kann ich ohne ihn zu sehen nur schwer beurteilen. An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall ins Spital gehen, damit die ein Röntgen machen können. Wenn von deine Knochen noch in Ordnung sind, dann genügt normalerweise Ruhigstellen, damit das wieder heilt. Wenn ein Bruch, Absplitterung o.ä. vorliegt, muss man eventuell sogar operieren. Nicht zwangsläufig, keine Sorge, auf jeden Fall ist da Vorsicht geboten.

Im Normalfall solltest du deinen Finger dann ca. 6 Wochen lang nicht bewegen, zumindest nicht anstrengen (gegen Ende kannst du natürlich wieder probieren). Manche Ärzte machen da einen Gips, meistens aber nur eine Schiene oder auch nur ein Tape. Wenn es wieder verheilt ist, solltest du es beim Sport auf alle Fälle tapen, denn wenn es einmal passiert ist, ist die Gefahr umso größer.

die frage ist, bei welcher aktion du dir den daumen verletzt hast. hast du versucht ein scharfen ball von oben zu pritschen oder beim blocken ? die verletzung am daumen ist ne typische volleyball verletzung, wo der daumen fürchterlich gestaucht wird. hat meist nen kapselriss zur folge. das mußt du auskurieren. falls es beim blocken passiert ist einfach darauf achten das der daumen nicht absteht oder besser mit dem anderen daumen kreuzen. dabei bilden die beiden handflächen ne schale und die beiden daumen sollten hinter dieser fläche bleiben. vorteil bei gekreuzten daumen ist, das dein block zu ist und kein sieb wo bälle durch flutschen. falls es beim pritschen passiert ist, mußt du wohl die technik verbessern. heißt finger, hand und armhaltung verändern. dazu brauchst nen wirklich guten trainer. ansonsten gilt nur leichte passive bälle pritschen. die scharfen bälle die in kopfhöhe ankommen mit den beiden handflächen nach oben weg batschen. mfg

Das habe ich mir auch beim Volleyball Turnier gemacht, es tat weh, dann hab ich dem Sportlehrer das gesagt, dann musste ich eine Zeitlang nicht machen, dann konnte ich es wieder bewegen, dann hat mein Ex-Freund meinen Finger wieder so gezogen(beim Sportunterricht) dann tat es weh, war geschwollen, und mein Sportlehrer hat gesagt, cih solle mal rausgehen, und Wasser drüber tun, das hab ich gemacht dann stellte es sich heraus dass es ein Bänderriss war geh am besten zum Arzt, dann tut er dir so eine Schine drauf

ich spüre es immer noch, aber es wurde dann besser

lg und gute besserung josie

Was möchtest Du wissen?