Ich habe mir den Daumen gebrochen. Kann ich die Schiene frühzeitig abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

HALLO! die schiene 2 wochen zu tragen macht schon sinn. bisher hat sich nur weicehr kallus gebildet und der ist nicht viel stabiler als ein kaugummi ;) . was allerdings auch sinn macht, ist eine isometrische beanspruchung. das heißt, dass du die muskeln in der schiene anspannst, ohne jedoch den daumen zu bewegen. das erzeugt kleine belastungsreize, die dafür sorgen, dass der knochen so zusammenwächst, dass sich seine bausteine in belastungsrichtung anordnen. nach den 2 wochen ist der weiche kallus schon fester geworden und die schiene sollte auf jeden fall abgenommen werden. dann solltest du auch den daumen minimal !! belasten. gute besserung ;)

Nein, so kann das nicht wieder richtig zusammenwachsen. MIt dem Verband bewegst du den Daumen trotzdem.

Ich würde ihn mir erneut anlegen lassen. Denn es kann dir passieren, dass der Daumen schräg zusammen wächst.

Schön blöd von dir!!! Ich hab das mal mit einer Schiene am rechten kleinen Finger gemacht und was soll ich sagen? Der Finger ist prompt schief zusammengewachsen. Zu meiner, zugegebenermaßen dürftigen Verteidigung sei gesagt, dass ich damals 10 Jahre alt war. Welche Entschuldigung hast du? ;O)

Der Arzt hat schon seine Gründe dafür, dass er sagt, du sollst die Schiene noch 2 Wochen tragen .. Ich weiß dass das total nervig ist .. aber halt durch oder sprech mit dem Doc ..

ohne schiene bist du dazu verleitet ihn zu bewegen, und das führt dazu, das er nicht richtig verheilt und eine Fehlbildung entsteht

Ich würd das mit dem arzt noch ma abklären..

ja das reicht ich hab mir mal den mittelfinger gebrochen und hab es auch nicht durchgehalten :D ich hab die schiene zwar nur 1 woche getragen aber mir hat es nicht geschadet .. :)

Was möchtest Du wissen?