Dauerwellen weg machen?

2 Antworten

Hi!

Ich würd sie ja eher mal über dicke Wickler oder Papillotten drehen und anschließend nett zurecht machen.

Die müssen nach dem Haare waschen auch gar nicht lange drin bleiben um sie anschließend schön bändigen zu können. So 1-2 Stunden nach dem Eindrehen in´s trockene Haar. Sonst sitzt du ewig unter der Haube!

Ganz früher hat man sie auf lange Stäbe gewickelt und zwar nicht über einander sondern der Länge dem Stab entlang und mit leichtem Zuckerwasser (heute nimmt man wohl eher Schaumfestiger) daruf fixiert. Das gab dann Korkenzieher! :D)

Und nimm mal einen sehr grob gezackten Lockenkamm, dann ziehst du die Löckchen nicht sofort wieder raus. Es sieht sonst aus, als ob du in eine Steckdose gefaßt hättest!

Prinzipiell ist das nur mit der selben Chemie möglich. Generell würde ich dir davon eher abraten - lasse dich lieber mal bei deinem Friseur wegen des Stylings ausführlich beraten und dir eine gute Methode zeigen. 

Ja, genau. Keinesfalls versuchen sie rauszumachen. Geh zum Friseur, der die Dauerwelle gemacht hat. Jeder gute Friseur wird dir gerne helfen, sie in den Griff zu kriegen.

0

Rote Haarfarbe, die gut hält?

Hallo alle miteinander! :)

Ich färbe mir jetzt seit einiger Zeit die Haare rot und habe aber das Problem, dass die Farbe schon nach zwei Wochen ausgeblichen ist bzw. man meine Naturhaarfarbe vor allem unten sieht, was mich extremst stört. Von Natur aus sind meine Haare mittelblond.

Nachdem ich sie gefärbt habe, habe ich auch immer das Problem, dass die Farbe in den ersten 4-5 Tagen stetig rausgeht, was ich vor allem daran merke, dass mein Handtuch nach dem Duschen sehr rot ist, obwohl ich die Farbe lange genug eingewirkt habe lassen und sie auch immer gründlich ausspüle.

Das ist die Farbe die ich derzeit verwende: https://www.meindm.at/pflege/shop/Haar/Coloration/Haarfarbe/Brillance/Brillance-Intensiv-Color-Creme/86324/2_10011966.action

Ich will auch ungefähr diese Farbe beibehalten, da meine Haare vo Natur aus einen Rotstich haben und es sonst viel zu knallig wird. Hat irgendwer Empfehlungen, welche Haarfarbe schön aussieht und gut hält? (Frisör ist für mich keine Option, auf Dauer zu teuer)

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Haartest Jungs?

1. Gibt es einen „Haartest“ für Jungs in dem man beispielsweise ein Selfie machen kann und sich dann mit mehreren Frisuren sehen kann?
2. Mögt ihr eine Frisur mit kurzen Haaren wie Pierce Brosnan gut oder eher längere Haare so wie Javier Bardem in Skyfall?

Lg

...zur Frage

Friseurpanne, was soll ich machen?

Ich habe von natur aus sehr lockiges Haar und habe mir gerade einen schrägen Pony schneiden lassen. Obwohl ich der Ihr ausdrücklich gesagt habe, dass ich den Pony NICHT glätten will, hat sie ihn mir so geschnitten, dass ich ihm glätten müsste damit er nicht so bescheuert aussieht. Wie kann ich den am bestn stylen?

...zur Frage

Dauerwelle machen lassen?!?!

Hat jemand erfahrungen mit Dauerwellen??

Ich überlege mir momentan ob ich mir beim Frisör Dauerwellen machen soll?

Ich weiss aber nicht was für wellen das werden, weil wenn ich das in Google eingebe kommen immer verschiede locken Arten :s

...zur Frage

Macht eine Dauerwelle die Haare wirklich so sehr kaputt?

Hallo! Ich habe komplett glattes, langes Haar. Leider steht es mir überhaupt nicht, wenn die Haare so gerade runterhängen ... wenn ich leichte Wellen oder große Locken habe, sehe ich 1000 x besser aus. Das heißt also für mich, dass ich dauernd die Haare stylen muss ... entweder mit Lockenwicklern oder Locken mit dem Glätteisen. Aber ich denke 2 - 3 mal die Woche das Glätteisen zu benutzen ist doch ziemlich schlecht fürs Haar. Und mit Lockenwicklern halten die Wellen höchstens einen Tag lang, auch wenn ich sie 3 Stunden auskühlen lasse.

Wäre eine Dauerwelle nicht doch besser ... dann müsste ich die Haare zwar auch stylen, aber eben ohne Glätteisen. Und die Locken würden dann doch bestimmt länger halten (bis zur nächsten Haarwäsche).

In den 80er Jahren hatte doch fast jeder eine Dauerwelle ... hatten die Leute dann alle kaputte Haare? Und ich denke, dass sich die Mittel doch auch wieder weiter verbessert haben ... was meint ihr? Danke.

...zur Frage

Wie bekommt man dauerwellen weg?

Hallo ich bin 15 jahre alt also mitten in der pupertät und mänlich.

Ich bekomme immer eine Dauerwelle, aber wieso?! -.-

Haar Experts bitte helft mir MFG Marvin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?