Dauerwell bei JUNGS. Welche Mindestgrösse braucht ein Haar bei einer Dauerwelle?

3 Antworten

Du meinst wohl Haarlänge. Ich denke mal schon ca. 10 cm für eine sinnvolle Dauerwelle. Kommt natürlich auch auf die gewünschte Lockenform (etwa ganz kleine,...) an. Wenn die Haare nur wenige cm lang sind gibt es halt einen kurzen Afrolook. 

Die Haarlänge sollte mindestens 8 bis 10 cm betragen.

Gehe zu einem Friseur und lasse Dich beraten, weil dieser die Erfahrung hat und sagen kann, ob Deine Haare überhaupt für eine Dauerwelle geeignet ist.

Wie kurz werden die haare bei dauerwelle mit kleinen locken?

auf dem bild seht ihr meine haar/e/länge. Möchte korkenlocken haben aber wie kurz werden sie dann?

...zur Frage

Braucht man für einen nape undercut dickes haar?

...zur Frage

125er für einen Großen Jungen?

Hallo,
Ich mache grad meinen A1 führerschein und wollte mal nach euren 125ern fragen und nach eurer Erfahrung. Ich Interessiere mich wirklich sehr für die Yamaha MT 125 doch ich weis nicht recht ob das wegen meiner Größe überhaupt geht.
In der Fahrschule fah Ich eine KTM Duke und das ohne Probleme. Klar bei längeren Fahrten fängt mal an der Rücken weh zu tun aber bei den Beinen ist alles oke.
Jetzt meine Frage wie sind eure Erfahrungen?
Ist jemand in der gleichen Situation und fährt vielleicht eine MT oderso. Habt ihr noch andere Vorschläge ausser Supermotos und Enduros da Ich davon kein Fan bin.
Ich danke schonmal für eure Antworten
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was ist die beste Dauerwelle?

Hallo, ich habe langes Haar und möchte gern eine Dauerwelle machen lassen. Ich suche eine Dauerwelle, die kräftigt lockert, dennoch aber das Haare nicht allzusehr schädigt. Wer kennt so eine Dauerwell? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Macht eine Dauerwelle die Haare wirklich so sehr kaputt?

Hallo! Ich habe komplett glattes, langes Haar. Leider steht es mir überhaupt nicht, wenn die Haare so gerade runterhängen ... wenn ich leichte Wellen oder große Locken habe, sehe ich 1000 x besser aus. Das heißt also für mich, dass ich dauernd die Haare stylen muss ... entweder mit Lockenwicklern oder Locken mit dem Glätteisen. Aber ich denke 2 - 3 mal die Woche das Glätteisen zu benutzen ist doch ziemlich schlecht fürs Haar. Und mit Lockenwicklern halten die Wellen höchstens einen Tag lang, auch wenn ich sie 3 Stunden auskühlen lasse.

Wäre eine Dauerwelle nicht doch besser ... dann müsste ich die Haare zwar auch stylen, aber eben ohne Glätteisen. Und die Locken würden dann doch bestimmt länger halten (bis zur nächsten Haarwäsche).

In den 80er Jahren hatte doch fast jeder eine Dauerwelle ... hatten die Leute dann alle kaputte Haare? Und ich denke, dass sich die Mittel doch auch wieder weiter verbessert haben ... was meint ihr? Danke.

...zur Frage

Ist die Dauerwelle noch oder wieder im Trend?

Ich bin 22 Jahre alt und überlege, ob ich mir eine Dauerwelle in kinnlanges Haar machen lassen soll. Ich kann mir das schön vorstellen, weiß aber nicht, ob man das heutzutage überhaupt noch machen kann :)

was meint ihr dazu? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?