Dauert es lange bis die Nachzahlung zur Sicherrung des Lebensunterhalts überwiesen wird?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn dein Antrag bewilligt wurde, dann sollte darin zumindest stehen, dass bereits fällige Leistungen über - bzw. angewiesen wurden.

Bei einer direkten Überweisung sollte diese am nächsten Tag auf dem Konto eingehen, bei einer Anweisung kann es zwischen 3 - 5 Werktage dauern.

Der 07.01.2021 war ein Donnerstag, wenn die Nachzahlung auch an diesem Tag angewiesen wurde, dann sollte es spätestens am Mittwoch oder Donnerstag, je nachdem wann und ob am Donnerstag die Anweisung erfolgte, auf deinem Konto eingehen.

Die laufenden Leistungen sollten dann spätestens immer am letzten Bankarbeitstag des alten, dann für den neuen Monat in Voraus auf dem Konto zur Verfügung stehen.

Es ist heute drauf. Vielen Dank für deine Antwort und einen schönen Dienstag!

0

Danke dir für deinen Stern !

0

Ich würde denen richtig aufs Dach steigen. Lass dir den Chef geben und setze ihm ne Frist von 2 Tagen

Die Frist wird sie bestimmt ganz doll beeindrucken.

1

Wo liegt das Problem ?

der Bescheid wurde letzte Woche Donnerstag erstellt. Daher wird das Geld heute , morgen oder Mittwoch gutgeschrieben.

1

Das wird in den nächsten Tagen auf Deinem Konto sein, vlt. am Mittwoch.

Ganz genau kann das niemand sagen.

Wenn es ein gültiger Bewilligungsbescheid ist mit dem Zahlweg Überweisung, dann sollte das Geld binnen dieser Woche dem dem Jobcenter benannten Girokonto gutgeschrieben werden.

Die Ortsabwesenheit seit Mittwoch hat das Jobcenter hoffentlich zuvor genehmigt?

Was möchtest Du wissen?