Dauert die FOS in meinem Fall 1 Jahr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meines Wissens kann man in die bayerischen Fachoberschulen nur in den Jahrgang 11 aufgenommen werden, der Übertritt direkt in die Klasse 12 ist nicht möglich.

Ich nehme an, mit der "speziellen Schule" meinst du eine Wirtschaftsschule, oder? Auch in diesem Fall, wo man diese mit den Klassen 10 und 11 belegt, habe ich keine andere Regelung gefunden.

Erkundige dich aber sicherheitshalber nochmal bei der zuständigen Schulbehörde und der neuen Schule.

Viel Erfolg!

PS: Bitte gib die Schulart bei zukünftigen Fragen direkt mit an, sonst müssen wir hier alle noch herumrätseln, was du denn mit "spezieller Schule" meinst.

Bist du betrunken? Die FOS dauert 2 Jahre, baut auf mittlerer Reife auf und bringt dich zur Fachhochschulreife.

Wenn du davor die Zeit verbockt hast und ewig für die mittlere Reife gebraucht hast, ist das dein Pech. Das interessiert doch die FOS nicht. 

Hä die Realschule geht bis zur 10. Da gibt es keine 11. Klasse. Und wenn du auf der FOS dein Fachabi machen willst sind es nochmal 2 Jahre Schule also 11. Und 12. Klasse und Allgemeines Abi 3 Jahre also gibts dann noch eine 13. Klasse.

Ich hab doch mal gar nicht behauptet dass ich auf eine Realschule gehe. Ich hab nur gemeint dass ich demnächst eine Schule besuche, die die 10. und 11. Klasse anbietet und ich dann nach der Schule die mittlere reife hab!

0

Und was ist das für eine Schule? Meinst du den M-zweig? Des ist aber dann trotzdem 9. Und 10.

0

Was möchtest Du wissen?