Dauerstände* ohne Via*ra?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey Du.

Solang der "Dauerständer" keine Schmerzen bereitet, ist auch nach mehrfachen Sex alles vollkommen ok. Selbst wenn Er nicht noch mal dabei kommt, wenn es lange Zeit weiter geht.

Sollte die Dauer- Erektion schmerzhaft bis unerträglich werden und nach 2-3 Stunden nicht abklingen, ist ein Arztbesuch/ Notaufnahme der Rettungsstelle die allereinzige Möglichkeit. Ansonsten kann es zu nicht reparablen Schäden der Schwellkörper im Penis kommen.

Hoffe, soweit ok erstmal.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emelya
04.12.2016, 20:56

Schmerzen hat er zum Glück keine.

1
Kommentar von ChloeSLaurent
04.12.2016, 21:50

Danke Dir für deine Rückmeldung und für den Stern ganz dolle.

Dann genieße Du es in vollen Zügen, so wie es ist.

LG und Alles Gute Euch

0

Dann bist du einfach "dauergeil" der Zustand hällt dann ein bisschen länger an vllt einfach nur durch Gedanken oder sonst was. kenn ich aber aus eigener Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt/gab da so ein Mittel auf rein natürlich pflanzlicher Basis! Arbeitskollegen (+40/45) waren total begeistert davon! Konnten hinsichtlich Erektion zumindest 2 mal ohne Pause!

Bis darüber berichtet wurde wie immens gefährlich dieses "natürliche Mittel" ist!





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab ner gewissen Zeit sollte man jedenfalls einen Arzt aufsuchen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der extremen Form mit Schmerzen durch die Dauererektion nennt man das Priapismus und sollte unbedingt behandelt werden, da sonst Spätfolgen drohen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kommen Runde 3 und 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist oft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut sollte nach dem Orgasmus zurückfließen dann ist die Erregung weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?