Dauernd werde ich als Junge bezeichnet.. :(

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist Mädchen - Wiederstand ist zwecklos! Dann sollen die anderen eben sagen, du siehst aus wie ein Junge: Schei* auf die Meinug der anderen, es geht um dich. Mach dir keinen Kopf darüber. Ich habe Respekt vor Leuten, die sich trauen, anders zu sein. Ich finde das gut, du bist jemand, der aktiv dazu beiträgt, das nich alle Menschen gleich aussehen! Weiter so!!

Kleide dich wie ein Mädchen oder Frau,und achte auf dich,scheint das du nicht selbst bist

Hmm...das ist echt frustrierend. Wir können leider kein Bild von Dir sehen, weil ich Dir sonst gezielt Tipps geben könnte zum mädchenhafteren Wirken, aber gut.

Es gibt Mädels die wirken nunmal mehr wie Jungs, ich hab da auch mal eine gekannt, für sie war es echt nicht leicht, aber sie hat ihre Haare weiterhin kurz getragen, die Jeans sowie Jeansjacke hat sich auch nicht hergegeben.

Hier wäre ein Link, vielleicht hilft es Dir ein wenig:

http://www.wunderweib.de/modeundbeauty/stilberatung/bildergalerie-1142762-stilberatung/Vorher-Nachher-Wie-wirke-ich-weiblicher.html?i=8

Was möchtest Du wissen?