DAUERND UNTERLEIBSCHMERZEN!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das es nicht normal ist, beweißt ja, dass du uns die Frage stellst.

Zum Eisprung oder eine Woche vor der Periode Schmerzen zu haben, das geht vielen so aber es gibt Mittel dafür und man muss abklären, für welchen Bereich.

Oft haben Mädchen in deinem Alter, die gleichen Probleme und das Wort: "Frauenarzt" ist ein No Go. Aber das wird in den nächsten Jahren zu deinem Leben gehören. Wir müssen dort regelmäßig hin, zum Krebs-Test usw.

Du leidest doch darunter und es wird nicht besser also bleibt dir nur der Weg zum Arzt.

Schmerztabeltten lindern die Symptome aber sie heilen nicht die Ursache.

Ich weiß nicht, ob das bei dir die Gebärmutter ist, der Eisprung, der Darm usw.

Schau, das ist ein Besuch, du bist nicht die einzige in dem Alter, die schon zum Frauenarzt muss und danach weißt du Bescheid und kannst besser damit umgehen.

Keiner geht gerne zum Arzt aber das gehört nun mal zum Leben und zum Erwachsen werden. Lass dich aufklären, untersuchen und wende dich an deine Mama. Und wenn du die nicht dabei haben willst, dann nimm eine Freundin mit.

Ich habe des auch öfters also ist es wohl normal :)

Warst Du mal beim Frauenarzt?

Nimmst Du irgendwelche Medikamente?

clovegirl 05.03.2014, 22:10

Ich war noch nie beim Frauenarzt und ich nehme keine Medikamente

0
clovegirl 05.03.2014, 22:10

Ich war noch nie beim Frauenarzt und ich nehme keine Medikamente

0

Frag nicht im Internet rum, sondern geh zum Arzt! Der kann dir helfen.. Gegen die Schmerzen empfehl ich dir ein langes Bad und Wärmflaschen.

Was möchtest Du wissen?