Dauernd Selbstmordgedanken was kann ich Wirklich dagegen tun?

Support

Liebe/r leslaura,

es schwierig Dir einen passenden Rat zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Wir möchten Dir aber sagen, dass Selbstmord keine Lösung ist, egal in welcher Situation Du Dich befindest. Sprich bitte auch nach Möglochkeit mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). (http://www.telefonseelsorge.de/ )

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Hey :) wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du mir jederzeit schreiben (ich weiss wie es dir geht bin selbst wegen depressionen und suizid gedanken in behandlung bzw. in therapie) und wenn du zu einem arzt/psychologen gehts kann dir das wirklich helfen damit es dir wieder besser geht und vergiss nicht es gibt menschen die dich lieben und dich vermissen werden und du wirst noch gebraucht in dieser welt alles gute und viel glück lg Stefan (schön dass es dich gibt)

Also den ersten Schritt hast du schon getan du suchst dir hier hilfe und begehst nicht einfach Selbstmord . Gehe zu deinen Eltern und sprich mit ihnen ruhig darüber oder gehe zu deinem Vertrauenslehrer vieleicht kann er dir weiter helfen suche dir aber bitte hilfe bei einer vertrauten person und gehe in behandlung.

Lg tajamaus

da hilft nur erkenntnis:


der sinn des lebens liegt im lernen an dem, was dir die erde geben kann. wenn der mensch seinen physischen körper abgelegt hat (tod), geht er in seine geistige heimat wieder zurück, um dort dasjenige, mit dem er auf der erde bekanntgemacht wurde, zu verarbeiten. gibt es wieder neues für ihn zu lernen, wird er auf der erde wiedergeboren. der mensch ist auf der erde, um folgendes zu lernen, oder sich weiter zu vervollkommnen in:

-liebe

-freiheit

-mitgefühl mit allen irdischen wesenheiten

-gedächtnisschulung

-moralschulung

-ethikschulung

-durhaltevermögen trainieren

-kennenlernen des schönen, guten und wahren und deren gegenteile

-erkennen naturgegebener rhythmen und deren kraft auf den menschen

-erkennen kosmischer rhythmen und deren kraft auf den menschen

-erfinden von eigenen rhythmen, um sich von der natur und dem kosmos zu emanzipieren


hake doch mal ab, was du schon alles erreicht hast.


ich habe mich mit diesem text schon oft wiederholt, aber es tauchen immer wieder neue frager auf. und auch die haben ein anrecht auf eine gute antwort.

Was kann man dagegen tun.. Psyche, Unwohlbefinden?

Guten Abend

mich beschäftigt etwas sehr stark, ich bin 22 Jahre alt weiblich und der Gedanke das meine Eltern oder Geschwister sterben könnten bricht in mir Panik aus.

Sobald einer von denen mal echt total krank sind Grippe usw. Tun sie mir so stark leid, dass ich plötzlich in Panik ausbreche. ICh fühle mich so verantwortlich für deren Wohlergehen, habe das Gefühl ohne mich läuft es nicht. ICh glaube das wenn sie krank sind nur ich mich dafür ins zeug lege das sie gesund werden.

Ich bekomme Selbstmordgedanken.. Möchte nicht den Schmerz eines Verlustes erleben. Ich habe in der Vergangenheit niemanden verloren.ICh weiß einfach nicht was ich tun soll, ich werde nervös kann mir nicht vorstellen einmal alleine zu leben ohne ständig an meine Familie zu denken, obs denen noch gut geht.

Was kann ich dagegen tun ?

...zur Frage

Selbstmordgedanken stoppen..

Hey Freunde,

Ich will nicht besonders viel zu dieser Frage hinzufügen. Ich habe in letzter zeit permanent Selbstmordgedanken, hab es gestern sogar geträumt. Ich hab das Gefühl, dass sich meine Probleme von Tag zu Tag immer mehr häufen. Ich bin total gespalten, einerseits will ich sterben und suche ab und zu nach schnellen Suizidmethoden, aber andererseits ist mir das Leben viel zu kostbar um es einfach wegzuwerfen.

An eine Therapie ist garnicht zu denken, da meine Familie denken würde ich sei total krank und kein Verständnis hätte. Hilft mir bitte.. Ich will das dieser Gedankenfluss endlich ein Ende nimmt..

...zur Frage

Wird man starke Depression und Selbstmordgedanken wirklich wieder los?

Hi

Also ich denke mal das jeder in seinem Leben mal an selbstmord gedacht hat. Aber es gibt viele bei dennen es sich ausgeprägt und somit ziemlich extrem geworden ist.(Borderline,psychische Erkrankungen)

Meine Frage lautet jetzt wird man sowas wieder los? Ich meine kann man eine Psychische Krankheit wieder loswerden, oder lernt man einfach damit weiter zu leben? Pillen und Medikamenten maskieren nur diese Gedanken, oder diese Störung.

Könnte man sagen wenn man in diesem ,,Stadium" der Depression ist, gibt es keine Heilung mehr? Und man muss nur lernen damit zu leben?

...zur Frage

Jemandem Selbstmordgedanken ausreden

Ich kenne einen Jungen nicht sehr lange, aber er erzaehlt mir und meinen Freundinnen staendig, dass er Selbstmordgedanken hat. Und fast taeglich muss ich ihm diese ausreden. Es macht aber keinen Sinn mehr, da er der festen Überzeugung ist, dass sein Leben nichts mehr wert ist. Langsam verliere ich da die Nerven, da ich das Gefühl habe, dass er es nur sagt, damit er Aufmerksamkeit bekommt, denn ansonsten haette er sich schon laengst umgebracht. Nun weiß ich aber nicht, was ich machen soll, denn einerseits moechte ich ihm helfen, aber auf der anderen Seite will ich ihn einfach ignorieren, befürchte jedoch, dass er sich dann am Ende doch umbringt. Bitte helft mir. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Ich habe oft Selbstmordgedanken. Was soll ich tun?

Also ich denke ziemlich oft an Selbstmord, würde am liebsten einfach sterben, hasse mein Leben, und ich hasse mich, und ich denke es macht eh keinen Sinn zu leben. Was sollte man bei Selbstmordgedanken machen? Und wenn man am liebsten sterben würde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?