Dauernd müde und Kopfschmerzen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mangelnde Bewegung und falsche Ernährung führen zu Müdigkeit, Trägheit und Lustlosigkeit. Also rede mal mit ihm ein ernstes Wort, ich denke das es dich auch sehr stört wenn er immer dicker wird und für nichts zu gebrauchen ist. 2 bis 3 mal die Woche Sport und sich gut ernähren reicht meistens schon aus. So hat man auch genug Energie. Gerade bei Leuten die im Büro sitzen ist es wichtig das die sich viel bewegen und natürlich eine ausgewogene Ernährung haben. Sonst kann es schnell zum Bandscheibenvorfall führen.

YoungLady94 10.03.2014, 01:50

Ich habe mit ihm schon ein ernstes Wort geredet , aber es hat nicht wirklich geholfen. Ich denke, er weiß, dass ich eigentlich recht habe, aber irgendwie steht ihm da wohl sein innerer Schweinehund (oder so ähnlich) im Weg.

0
johnconnor 10.03.2014, 02:34
@YoungLady94

Ok das ist natürlich schlecht. Für dich ist es aber auch nicht schön wenn dein Freund immer dicker wird. Auch wenn man den Partner liebt sowas kann schnell zur Trennung führen. Es ist schade wirklich aber im endefekt hast du recht egal was du sagst er muss es von sich aus sehen was er da macht.

0

Sag ihm das du dich um ihn sorgst und du das nur willst weil du ihn liebst. Er sollte echt zum Arzt denn dieses "zu nichts gebrauchen" ist so eine Sache. Der junge Herr sollte schon öfters was neues ausprobieren. D.h öfters mit dir raus oder so. Ob du es mir glaubst oder nicht aber das kann ansonsten zu leichten Depressionen führen.

YoungLady94 10.03.2014, 01:54

Das habe ich ihm schon gesagt, nur hilft es scheinbar nicht. Er weiß, dass ich recht habe (denke ich), aber das mit dem Inneren Schweinehund ist immer so ne Sache, ne?

Naja es ist ja nicht so, als würden wir gar nichts unternehmen. Wir machen schon auch viel mit Freunden und gehen Feiern. Er ist dann nur immer der Erste, der müde ist .

0

Vielleicht liegt es daran dass dein Freund Eisenmangel hat denn das haben nicht nur Frauen... Also falls er blass wirkt und wie du gesagt hast müde und Kopfschmerzen hat kann das daran liegen ...

YoungLady94 10.03.2014, 02:08

NAja auch um das rauszufinden müsste ich ihn ja ersteinmal zum Arzt bewegen...

0

Von wenig Bewegung allein wird man nicht stämmiger.

Es kann alles Mögliche sein. Zum Beispiel irgendein Mangel. Dazu sollte aber ein großes Blutbild angefertigt werden.

Es kann auch sein, dass er sich zu kohlenhydratreich ernährt, obwohl er nicht dafür gebaut ist. Typische Symptome sind die, die du beschreibst: Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen.

Ein Test darauf ist dieser:

http://goo.gl/eZvAbQ

Ist natürlich die Frage, ob du ihn dazu bewegen kannst, da er offenbar zum Arzt auch nicht gehen will ...

Sage, dass du ihn verlassen willst! vielleicht hier ne Bedrohung funktioniert besser

vielleicht hat er nen chronisch zu niedrigen blutdruck

YoungLady94 10.03.2014, 02:02

Um das herauszufinden müsste ich mir allerdings ein Blutdruckmessgerät kaufen (und ihn dazu bewegen den regelmäßig zu messen) oder ihn zum Arzt bewegen...

0

Was möchtest Du wissen?