Dauernd Lippenherpes?

5 Antworten

Das ist wirklich extrem.

Ich habe folgende Fragen:

Hast du eine Dornwarze? Da dies derselbe Virus ist, sind die manchmal verbunden, weiß ich aus eigener sehr nerviger Erfahrung.

Wie hast du das Lysin eingenommen? Phasenweise und wieviel und wie lange?

Hast du es versucht auf besonders Arginin-Reiche Lebensmittel zu verzichten, sie zu reduzieren? Herpes braucht schließlich Arginin zum Ausbrechen.

Hast du viel Stress - vielleicht unterbewusst? Belastet dich irgendwas, ohne dass du es jeden Tag intensiv wahrnimmst? Belastet dich vielleicht der Herpes selbst so krass, dass dich das stresst?

Hast du es mal mit Homöopathie versucht?

Teilst du dir mit anderen Zigaretten o.ä. oder Getränke/Besteck manchmal?

Die Lippen auf jeden Fall nie austrocknen lassen, dann sind sie anfälliger. Ich bin übrigens ein Fan von LomaHerpan als Salbe. Gib nicht auf, das wird eine Ursache haben, die es immer wieder auslöst und wenn du die findest, kriegst du das irgendwie gebacken.

Also. ganz los wirst du sie nicht mehr. Wenn man einmal Herpes hat, dann bleibt der für immer.

Du könntest aber mal zu Hautarzt gehen. Es gibt nämlich auch Tabletten dagegen. Und möglicherweise ist dein Immunsystem geschwächt......Erkältung, Streß usw.

Ja, vielleicht sollte ich einfach wirklich zum Hautarzt

0

Nimm mal Bepanthen Augen-und Nasensalbe für die Mundwinkel.

Herpes kann man schon bekommen, indem man sich nur ekelt. Diese kleinen Herpes-Pflaster helfen, am besten von Compeed.

Aber wenn sie das so oft hat, ist das ja nicht normal.

0

Ja? Heilt es dann schneller ab mit diesen Pflastern?

0
@Supersheba1234

ICH finde ja.

Du kannst es auch mal mit Natrium Cholratum D12 aus der Apotheke versuchen.

0

Was tun gegen eingerissene Mundwinkel?

Das kommt bei mir sehr häufig vor. Creme hilft nicht wirklich. Helfen evtl. spezielle Vitamintabletten? Davon erzählte mir meine Mutter.

...zur Frage

Hartnäckige Mundwinkelrhagaden (eingerissene Mundwinkel)

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein immer wiederkehrendes Problem: Ich habe eingerissene Mundwinkel, die besonders im Winter so extrem sind, dass sie blutig und schmerzhaft sind. Es gibt Momente, da "zwickts" in den Winkeln sehr stark und ich bin nun mit meinem Latein am Ende.

Mein Hautarzt hat mir Nysta-Cremes verschrieben und als das nicht geholfen hatte, verschrieb er mir ein Antibiotikum zum Auftragen auf die Stellen. Die Blutwerte wurden auch angeschaut und festgestellt, dass ich ein wenig Eisenmangel habe. Doch egal, welche Creme ich benutze, wie fleißig ich Eisen zu mir nehme, es ändert sich kaum was. Jetzt habe ich das Problem ein halbes Jahr lang durchgehend mit Ausnahme von einem einzigen Wochenende, wo die Winkel über Nacht gänzlich verschwunden sind - obwohl ich weder Creme noch Eisen zu mir genommen hatte und mich ganz normal ernährt hatte. Ich kann mir das Phänomen nicht erklären. Hat jemand ein ähnliches Problem und weiß, wie diese Rhagaden zu bekämpfen sind?

...zur Frage

Hilfe offenen Lippenherpes!

Hallo ihr lieben,

also ich hab seit ca. gestern Abend Lippenherpes. Allerdings ist es nicht ganz so schlimm wie sonst (zum Glück!!!) sondern nur sehr leicht und mit etwas schorf drauf. Ich gehe davon aus das es in einer abgeschwächten Form ausgetreten ist weil ich recht früh was draufgeschmiert hab. Ich habe mich im Internet mal informiert und herausgefunden das man auf gar keinen Fall den Schorf aufrubbeln darf. Klingt auch logisch.... Ich hab jetzt schon mit Zahnpasta probiert (das schwächt zwar ab, aber hilft nicht wirklich), Honig hab ich grad auf meiner Schnute, ebenfalls hab ichs schon mit Bepanthen (damit die offene Wunde zugeht... Hat auch geklappt ;-) ) und dann hab ich hier zuhause auch noch Teebaumöl zuhause. Das stinkt ja wirklich höllisch aber meint ihr es wirkt? Habt ihr vllt. noch andere Mittel und Tipps was ich dagegen tun kann und wie lange muss ich mich noch gedulden bis ich wieder ein schönen Kussmund hab.

Lieben Dank Lisa

...zur Frage

Was kann ich tun, wenn mein Pflegepferd eingerissene Hufen hat?

Mein Pflegepferd hat hinten eingerissene Hufen und sie steht, finde ich auch etwas komisch. Sie hat hinten keine Eisen mehr, weil es auf ihren Hufen nicht mehr geht. Zur zeit ist sie, weil sie langezeit nur im Stall stand oder auf der Koppel war, sehr dick und will auch nicht mehr so viel Laufen und Arbeiten. Ich habe es auch schon mit Huffett probiert, hilft aber nicht wirklich,,, habt ihr vielleicht gute Tipps was ich probieren könnte?

...zur Frage

Nach Nacht plötzlich erkältet und wie schnell gesund werden?

Ich war Letztens bei Verwandten über Nacht und habe dort in einem Zimmer geschlafen, welches sich im Haus ganz oben befindet.

Ich bin frierend eingeschlafen und frierend aufgewacht. Seit 4 Tagen bin ich erkältet und muss für 2 Arbeiten nach den Ferien lernen. Ich habe Hals-und Gliederschmerzen und bin schlapp und ich friere. Bisher hab ich Hustensaft genommen und bin spazieren gegangen.

Jedenfalls hatte ich mir in den 2 Wochen Ferien vorgenommen .. die letzte Woche zu lernen. Jetzt habe ich nur noch, mit heute eingeschlossen für eine Arbeit 6 Tage und für die andere Arbeit mit heute 8 Tage.

Ich liege rum und trinke Viel und versuche genügend Gesundes zu essen und gehe manchmal spazieren. Würdet ihr trotz des schlappen Zustandes jetzt schon anfangen Etwas aufzuschreiben oder erst morgen ? Aber evtl ist morgen anfangen zu spät ? Durch das ständige Niesen tränen meine Augen und ich werde müder und müder. Manchmal ist mir trotz Kälte sehr warm und ich schwitze. Und dann bei Überwärmung friere ich.

Ist evtl doch eine Gruppe im Abmarsch ?

...zur Frage

Welches Hausmittel hilft gegen eingerissene, rote Mundwinkel?

Hallo Leute.

Ich hab schon seit ein paar Tagen eingerissene, gerötete Mundwinkel. Sie tun nicht mehr weh und so spröde sind sie auch nicht mehr, da ich so eine Kinderwundheilsalbe benutzt hab. Aber die Rötung ist eben noch da.

Gibt es Hausmittel, die das ändern können? Ich habs schon mit Honig probiert, aber hat nicht geholfen.

Hab ihr noch ein paar Vorschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?