Dauernd Hungerattacken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten du versuchst mit deinem Willen es zu verhindern. Denn wenn du es geschafft, fällt es dann nicht mehr so schwer nein zu sagen. Bleib nicht so lange zu Hause wenn du da nichts hast wes dich ablenkt außer das Essen.Weil das ist das Problem wenn du nichts zum Ablenken hast isst du dann.Wenn du aber was zum Ablenken hast kann es gar nicht so weit kommen das du dann so viel isst.

Oder gehe zu einem ernährungs Berater. Der kann dir dann sicher lich helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, such dir doch ein Hobby ;)
Was ich damit meine, du könntest z.B lesen, ein Instrument spielen, Sport machen, draußen joggen/Radfahrern ... Such dir was, was dir Spaß macht, dann ist dir auch seltener langweilig und du hast weniger Zeit zum Essen ;-)

Außerdem, was bei mir der Fall war, habe ich seit ich regelmäßig Sport mache ein besseres Körpergefühl bekommen und will mich deshalb auch gesünder ernähren. Ich esse seit dem viel lieber Äpfel oder  Tomaten als Süßigkeiten, wobei ich ab und zu (sehr selten) was nasche ;-)

Was mir auch hilft, wenn ich abends ab 17/18 Uhr nichts mehr esse, dadurch fällt dann mein Abendessen weg und habe automatisch weniger gegessen.

Ich glaube jeder muss da auch etwas ausprobieren, was ihm/ihr am besten liegt.  Aber das wären soweit meine Tipps, was ich auch mache und damit schon erfolgreich abgenommen habe und noch tue.

Viel Erfolg, Jalu44

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch einfach bei diesen Hungerattacken etwas gesundes Essen. Zum Beispiel Äpfel oder Banane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?