Dauerkopfschmerzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann tatsächlich vom Nacken kommen, da ist vielleicht mit der Halswirbelsäule etwas nicht in Ordnung. Hatte ich auch und es war nichts auf den Bildern zu sehen. Ich hatte dann "manuelle Therapie", die haben da jedesmal ganz sanft am Kopf gezogen. Bei der 6. und letzten Sitzung hat es leicht geknackt und weg waren die Schmerzen. Wenn du so einen Schmerz hast, verspannt sich auch alles und die Verspannungen tun auch noch weh. Das ist ein Teufelskreis. Laß dir nochmal manuelle Therapie verschreiben und wenn das nix bringt, muß der Orthopäde oder Neurologe weitersehen. Da hilft auch hier das Fragen nix mehr.

das hört sich nach migräne an ,aber so lange ist unnormal und die lichtempfindlichkeit ,auch alles andere hört sich nach migräne an und da helfen keine ibuflam . ich bekomme sumatripan 50 und gibt es auch in 100 mg ,wenn sie zu stark sind nehme ich 2 davon und hilft gut . geh mal zu einem anderen arzt und lass dich darauf untersuchen ,denn das gefühl und die schmerzen kenne ich gut und deshalb geh zu einem anderen arzt und sprech die migräne mal an ,viele kommen nicht sofort auf diese diagnose und dehalb den verdacht mal ansprechen . ich hoffe es hilft.

Nach 4Wo Kopfchmerzen wäre es mal eine Überlegung wert zum Neurologen damit zu gehen bzw. deinen Hausarzt darum zu bitten dir eine Überweisung fürs MRT oder CT zu gehen. Mit beiden Methoden kann man in den Kopf hinaunschauen. Hast du denn noch andere Symptome wie Übelkeit, Fieber u.s.w.? Wo genau ist denn der Kopfschmerz? Ist er am ganzen Kopf oder betrifft es nur eine Körperhälfte? Wenn du ruhig still liegst hast du dann auch die Schmerzen oder nur bei Bewegungen?

Hast du viel Streß in letzter Zeit?

Lennard2806 29.08.2012, 18:21

also ich habe einen Termin bei Neurologen aber da ist mit wartezeit zu dem ist der schmerz mal da mal da zu dem kommt auch manchmal sollche benommenzheit als wenn ich alkehol getrunken habe. Manchmal habe ich auch schluckproblemme,

0
HondaFlitzerin 29.08.2012, 18:29
@Lennard2806

Schluckprobleme und Kopfschmerzen?? darf ich fragen wie alt du bist?? Ansonsten wäre es doch sinnvoll wenn du deinen Arzt fragst ob er dir nicht ne Überweisung zum MRT oder so geben kann...es muss ja nix schlimmes sein...es können auch nur Verspannungen sein...aber sicher ist sicher.

Hast du dir vielleicht mal den Kopf gestoßen? Maln anderes Shampoo ausprobiert??

Es gibt leider tausend Möglichkeiten...wenn Ibu nicht gegen Kopfschmerzen hilft würde ich es mal ner Thomapyrin versuchen...habe das ähnliche Problem das Ibu bei mir nicht hilft sondern eher noch mehr Kopfschmerzen macht.

0

Was möchtest Du wissen?