Dauerhafter Schlafmangel, was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Geh eine halbe Stunde bevor du schlafen gehst nicht an elektrische Geräte. Lüfte dein Zimmer vorher durch und trinke Wasser bevor du dich hinlegst. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hörspiele, Schafe zählen, nicht zu viele durcheinander gewürfelte Gedanken! Wenn man sich 15min lang nicht bewegt schläft man automatisch ein, schlaf gut:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MorthDev
27.06.2016, 22:11

Ernsthaft? Das mit den 15 min.

0
Kommentar von KanstdDuHelfen
27.06.2016, 22:11

ich hab ziemlich vielr gedanken, wird schwer sie zu zügeln

0
Kommentar von paywin
27.06.2016, 22:12

Ja aber das ist voll schwer sich nicht zu bewegen

0

Kannst mal Baldrian versuchen. Bei manchen hilft es, etwas runter zu kommen und entspannen. Mir nicht, bin zum Arzt und hab Tabletten (Einschlafhilfen ) bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh ne halbe Stunde laufen oder mach sonstigen Sport. Dann schläfst du ein. Aber kein Handy, Pc etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um genau zu sein lag ich gestern 4 stunden ruhig da und es hatt nichts gebracht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein Kaffee am Tag, und am Abend Pfefferminztee trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinken! Das War mein Problem bei Schlafmangel. Also ganz viel trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib mal in Youtube "Tipps zum Einschlafen" ein da sind sehr viele hilfreiche Videos 😉

Viel Glück 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?