Dauerhafter login bei Thunderbird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich finde das ja völligen Quatsch, dass man im Kundencenter etwas umstellen lässt. Was soll das (aus Sicherheitssicht) denn bringen? Nichts, macht dein System nur offen für alle! Das ist Humbitz, Quark, Quatsch oder wie man es auch nennen will!

Zunächst muss man fragen, von welchem Rechner / welchen Rechnern du deine Mails mit Thunderbird abrufen willst. Ist es nur einer (und der steht noch bei dir zu Hause), dann macht ein Speichern des Passwortes auf dem Rechner nichts. Sind es mehrere (evtl. sogar welche im Internetcafe), dann sollte man sich das Speichern verkneifen (es sei denn es ist völlig egal, wer deine Mails liest und welche in deinem Namen versendet).

Lösche mal das gespeicherte Passwort (und evtl. Einträge auf das selbe Zielsystem) im Thunderbird (Extras -> Einstellungen -> Datenschutz -> Passwörter -> Passwörter anzeigen). Danach melde dich einmalig an (Nachrichten abrufen) und sage Thunderbird, dass er sich das Passwort merken soll. Es passiert manchmal (speziell nach einem Passwortwechsel), dass falsche Daten hinterlegt sind, dann fragt Thunderbird, nachdem er einen Fehlversuch hatte, nach einem neuen Passwort.

Bei mir jedenfalls funktioniert die Abfrage von gmx über Thunderbird problemlos. gmx hat da nichts umgestellt und Thunderbird kann sehr wohl mit Passwörtern umgehen. Alle Tipps zum Löschen von Passwörtern bei Email-Provider sind Schwachsinn!

ssssonic 20.12.2007, 09:53

Danke für die super Antwort; ich habe das so gemacht, (ich habe zwei Adressen), bei einer bleibt das Passwort erhalten, bei der anderen wird es mit dem Schließen von TB wieder gelöscht. Abgefragt wird also das Passwort von Konto 2, bei Eingabe des Passwortes kommt die Fehlermelrdung vom Server, dass es falsch war, dann kommt nochmal das Eingabefeld mit den Sternchen (also was ich anfangs eingab) wenn ich dann bestätige wird die mail abgerufen.. aber das PW wird eben nicht gespeichert. Hm.

0
benutzer27 20.12.2007, 10:21
@ssssonic

hast du 2 Konten im Thunderbird, welche auf ein lokales gemappt werden (Lokale Ordner) oder zwei getrennte? Interessant wäre ebenfalls noch, ob du POP3 oder IMAP verwendest. Thunderbird konnte früher nur einen POP3 Account verwalten, wenn du mehrere haben wolltest, dann mussten die anderen über IMAP angesprochen werden. Beides geht mit gmx. Die aktuelle TB-Version sollte aber auch mehrere POP3 Accounts unterstützen. Eventuell kannst du dies ja nochmals gegenprüfen. Google mal nach deiner Fehlermeldung.

0

Bevor du was änderst, überleg dir lieber, dass die Passwortabfrage ja nur dem Schutz deiner privaten Post dient. Bei Einwahl ohne Passwort könnte theoretisch jeder an deine Mails ran!

bei mir gibt es einen botten wo steht angemeldet bleiben

Im Kundencenter !

Du musst die e-Mail für alle Benutzer freischalten und das Passwort löschen !

Einwahl ohne Passwort !

Was möchtest Du wissen?