Dauerhafter haarverlust nach chemo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ich bin 15 und habe gerade auch eine chemo . Ich gehe mit der Glatze überall hin die Leute schauen zwar immer  ein bisschen  aber du musst dir nur denken ich bin so wie ich bin und ich schaffe auch jedes mal die chemo  uns schaff auch das. Und falls nicht es gibt echt haar Perücke .PS ich wünscht dir alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haare fallen nach den chemo immer aus das ist der Nachteil der Chemotherapie. Ich weis nicht was du meinst mit in diesem Fall machen aber wenn es dir um die Haare geht kannst du eine Perücke oder Mütze tragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newhere2016
24.10.2016, 16:47

ne ich meine dass ich seit Dezember 2015 keine chemo mehr kriege aber meine Haare wollen einfach nicht nachwachsen trage seit knapp 1 Jahre ne Mütze aber will meine Haare wieder :D

0

Es kommt drauf an. Bist Du ein Mann oder eine Frau? Wie hat denn Dein Umfeld drauf reagiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt denn der Onkologe? Wurden die Haarwurzeln irrevasible zerstört?

um welche Chemo ging es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newhere2016
24.10.2016, 16:48

Mein Arzt sagt dass sowas passieren kann und dass sie evtl noch kommen oh welche chemo das war weiß ich leider nicht mehr

0
Kommentar von newhere2016
24.10.2016, 16:58

Es sind die Kopfhaare und die augenbrauen ja ich leide echt drunter

0
Kommentar von newhere2016
24.10.2016, 17:02

Ich kann es ja mal versuchen weißt du ob die Krankenkasse vielleicht eine haar Transplantation übernehmen würde ?

0
Kommentar von newhere2016
24.10.2016, 17:03

Ralf meyer ist leider etwas weit weg... müsste mir dann etwas in meiner Nähe suchen

0
Kommentar von newhere2016
24.10.2016, 17:06

Das mach ich mal Dankeschön:) permanent Make up ... sieht das bei einem Mann nicht komisch aus ?

0

Was möchtest Du wissen?