Dauerhafte Übelkeit was kann das sein?

3 Antworten

Hallo,

die Pille selbst könnte Schuld daran sein.

Laß mal deine Leberwerte und deinen Hormonspiegel (Blutentnahme) prüfen.

Manche Menschen reagieren eben empfindlicher als andere auf ein Medikament.

Du könntest auch evtl. ein Problem mit dem Magen-Darm trakt, dies kannst du bei einem guten Gastroenterologen klären lassen (U-Schall der Bauchorgane). Laß dich mal auch auf Helicobacter Pylori testen.

Was auch möglich wäre, wäre eine sog. vestibüläre Störung (Schwindel und Übelkeit wegen einer Störung des Gehörs).

Gute Besserung, Emmy

Könnte es vielleicht sein, dass du den Test zu früh gemacht hast oder dir ein Anwendungsfehler unterlaufen ist? 

Wiederhole den Test oder geh gleich zum Frauenarzt/zur Frauenärztin. 

Das ist ja meine größte Angst🙈 Aber eig sollte die Pille ja fast safe sein🙈

1

Da kann Dir ein Arzt helfen.
Vielleicht hast Du eine Nahrungsmittelunverträgichkeit oder eine Gastritis... das gehört einfach untersucht.

Was möchtest Du wissen?